thyssenkrupp AG
[WKN: 750000 | ISIN: DE0007500001] Aktienkurse
11,303€ -1,07%
Echtzeit-Aktienkurs thyssenkrupp AG
Bid: 11,285€ Ask: 11,320€

Deutsche Stahlerzeugung legt zu - Klagen über Lieferengpässe

19.02.2021 um 14:34 Uhr

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Stahlproduktion in Deutschland ist zu Beginn des Jahres 2021 gestiegen. Die Hütten erzeugten im Januar 3,3 Millionen Tonnen Rohstahl - 6,0 Prozent mehr als im Vorjahr, wie die Wirtschaftsvereinigung Stahl am Freitag berichtete. Damit habe die Erzeugung wieder den Durchschnittswert von 2019 erreicht, bewege sich aber weiterhin auf einem relativ niedrigen Niveau. Die deutsche Stahlproduktion war in der Corona-Pandemie 2020 auf die geringste Menge seit 2009 gesunken.

Seit Oktober fahren die Stahlwerke ihre Produktion schrittweise wieder hoch. Stahlverarbeiter klagen aber über ausbleibende Lieferungen. "Stahl ist weltweit gerade Mangelware", klagte etwa der Industrieverband Blechumformung, dessen Mitglieder hauptsächlich Zulieferer für die Automobilindustrie und den Maschinenbau sind. Das Wiederhochfahren der Produktion in den Stahlwerken sei holprig verlaufen, kritisierte der Verband./hff/DP/eas

thyssenkrupp AG Chart
thyssenkrupp AG Chart
Kloeckner & Co. SE Chart
Kloeckner & Co. SE Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung