dpa-AFX Compact

Indus erreicht Ziele für das Gesamtjahr und bestätigt Mittelfrist-Prognose

23.02.2021 um 07:58 Uhr

BERGISCH GLADBACH (dpa-AFX) - Die Beteiligungsgesellschaft Indus hat ihre Ziele für das Geschäftsjahr 2020 trotz deutlicher Corona-Belastungen nach vorläufigen Zahlen erreicht. Gegenüber dem Vorjahr ging der Umsatz demnach um mehr als 10 Prozent auf rund 1,56 Milliarden Euro zurück, teilte Indus am Dienstag in Bergisch Gladbach mit. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) lag mit rund 25 Millionen Euro deutlich unter dem Vorjahreswert von rund 118 Millionen Euro. Das operative Ergebnis erreichte damit aber die kürzlich angehobene Prognosespanne zwischen 20 und 30 Millionen Euro.

Das Unternehmen verwies sowohl auf Belastungen durch die Corona-Krise als auch den Umbruch in der Automobilindustrie. Die Prognose für 2025 wurde zudem bestätigt./ssc/stk

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung