dpa-AFX Compact

ROUNDUP: Schnepp wird neuer Danone-Verwaltungsratspräsident - Faber geht ganz

15.03.2021 um 11:18 Uhr

PARIS (dpa-AFX) - Gilles Schnepp wird neuer Verwaltungsratspräsident des Lebensmittelkonzerns Danone . Er tritt damit die Nachfolge von Emmanuel Faber an, der zuvor bereits sein Amt als Vorstandschef verloren hatte, wie der französische Konzern am Montag in Paris mitteilte. Gemeinsam mit dem Verwaltungsrat wolle Schnepp nun weltweit nach einem geeigneten Chef für den Vorstand suchen. Zuvor hatte die Zeitung "Le Figaro" darüber berichtet.

Bis vor Kurzem hatte Faber beide Ämter inne. Bereits Anfang des Monats war er nach zunehmendem Druck von Aktionären infolge von schwacher Geschäfte in der Corona-Pandemie als Konzernchef abgesetzt worden, wollte aber zunächst nicht ganz weichen und weiter dem Verwaltungsrat vorstehen.

Die Kehrtwende mit der Berufung Schnepps wurde am Montagvormittag entsprechend gewürdigt: So stieg der Aktienkurs von Danone um 4,7 Prozent auf knapp 61 Euro - so viel wie seit Ende Juli 2020 nicht mehr. Damit habe der Verwaltungsrat auf die weiterhin spürbare Unzufriedenheit der Anteilseigner reagiert, schrieb Analyst Martin Deboo vom Investmenthaus Jefferies in einer ersten Stellungnahme.

Der Umsatz des Lebensmittelkonzerns war im vergangenen Jahr erstmals nach mindestens drei Dekaden zurückgegangen, weil Danone im Gegensatz zu seiner Konkurrenz deutlich stärker von der Corona-Pandemie getroffen wurde. So litt zum Beispiel das Wassergeschäft, da wegen der Lockdowns die Verkäufe in Restaurants abnahmen. Zudem gab es Probleme im profitabelsten Geschäftsbereich mit Spezialnahrung, zu dem auch Babynahrung in China zählt. Im Herbst kündigte das Management dann den Abbau von bis zu 2000 Stellen in der Verwaltung an./ngu/men/mis

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung