dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Dialog auf 'Hold' und Ziel auf 67,50 Euro

18.03.2021 um 13:29 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat Dialog Semiconductor von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 70,00 auf 67,50 Euro gesenkt. Trotz weiterer potenzieller Übernahmeinteressenten für den Halbleiterkonzern habe es in den vergangenen Wochen keine alternative Offerte gegeben, schrieb Analyst Robert Sanders in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Damit sinke die Wahrscheinlichkeit eines Übernahmekampfes und ein Erfolg des japanischen Chipherstellers Renesas werde wahrscheinlicher. Sein neues Kursziel entspreche deshalb nun dem Angebot der Japaner. Wettbewerbsrechtliche Probleme für die Transaktion sehe er nicht - nun stehe als nächstes die Online-Aktionärsversammlung am 9. April im Fokus./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.03.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.03.2021 / 07:10 / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung