TELEFONICA DTLD HLDG NA
[WKN: A1J5RX | ISIN: DE000A1J5RX9] Aktienkurse
2,462€ -1,32%
Echtzeit-Aktienkurs TELEFONICA DTLD HLDG NA
Bid: 2,453€ Ask: 2,471€

DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Unabhängiger Sachverständiger beabsichtigt auch Price Review Verfahren 2 als unbegründet zurückzuweisen - keine rückwirkende Preissenkung für 1&1 Drillisch Bestandsk (deutsch)

29.03.2021 um 20:17 Uhr

Telefónica Deutschland Holding AG: Unabhängiger Sachverständiger beabsichtigt auch Price Review Verfahren 2 als unbegründet zurückzuweisen - keine rückwirkende Preissenkung für 1&1 Drillisch Bestandsk

^
DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG / Schlagwort(e):
Rechtssache/Vertrag
Telefónica Deutschland Holding AG: Unabhängiger Sachverständiger
beabsichtigt auch Price Review Verfahren 2 als unbegründet zurückzuweisen -
keine rückwirkende Preissenkung für 1&1 Drillisch Bestandsk

29.03.2021 / 20:17
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

München, 29. März 2021

Unabhängiger Sachverständiger beabsichtigt auch Price Review Verfahren 2 als
unbegründet zurückzuweisen - keine rückwirkende Preissenkung für 1&1
Drillisch Bestandskunden ab Juli 2018

Der unabhängige Sachverständige hat heute seine Absicht bekanntgegeben, dass
er auch das zweite von 1&1 Drillisch initiierte und auf Bestandskunden
beschränkte Preis Review Verfahren mit Stichtag zum 1. Juli 2018
vollumfänglich für unbegründet hält. Das bedeutet gleichzeitig, dass die im
MBA MVNO-Vertrag festgelegten Preise für den kapazitätsbasierten Zugang von
1&1 Drillisch zum Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland auch für diese
1&1 Drillisch Bestandskunden nicht zu beanstanden wären.

Bereits am 5. Februar 2021 hatte ein Schiedsgericht bestätigt, dass das von
demselben unabhängigen Sachverständigen erstellte Gutachten im Preis Review
Verfahren 1 mit Stichtag zum 5. September 2017 nicht zu beanstanden sei. In
Folge dessen wurde die gegen dieses Gutachten erhobene Schiedsklage von 1&1
Drillisch vom Schiedsgericht abgewiesen.

Sollte der unabhängige Sachverständige das Ergebnis seines jetzigen Entwurfs
im Price Review Verfahren 2 bestätigen, hätten alle bislang beendeten Price
Review Verfahren zu keiner Preisanpassung geführt, da 1&1 Drillisch die
Price Review Verfahren 3 und 4 bereits zurückgenommen hat.

Telefónica Deutschland hält darüber hinaus die von 1&1 Drillisch
eingeleiteten Price Review Verfahren 5 und 6 weiterhin für inhaltlich nicht
gerechtfertigt.

Telefónica Deutschland bestätigt den Finanzausblick für das Geschäftsjahr
2021 sowie ihre mittelfristige Unternehmensprognose.

Weitere Informationen:
Telefónica Deutschland
Investor Relations
Georg-Brauchle-Ring 50
D-80992 München
t +49 (0)89 2442-1010
f +49 (0)89 2442-2000
e ir-deutschland@telefonica.com

---------------------------------------------------------------------------

29.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Telefónica Deutschland Holding AG
Georg-Brauchle-Ring 50
80992 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 24 42 0
Internet: www.telefonica.de
ISIN: DE000A1J5RX9
WKN: A1J5RX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1179454

MDAX TecDAX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1179454 29.03.2021

°

TELEFONICA DTLD HLDG NA Chart
TELEFONICA DTLD HLDG NA Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung