dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: Grenke unter Druck - Warten auf Ergebnis der Bilanzprüfung

07.04.2021 um 10:03 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei den wegen Kritik an der Bilanzierung arg gebeutelten Aktien des Leasingspezialisten Grenke lässt ein Befreiungsschlag weiter auf sich warten. Der Sprung über den Widerstand bei 35 Euro am Vortag erwies sich am Mittwoch als Fehlausbruch: Die Aktien fielen nach der Vorlage von Neugeschäftszahlen um 4,6 Prozent auf 33,68 Euro. Die Corona-Pandemie belastet nach wie vor das Geschäft. Dass die Profitabilität dank des Fokus auf das sogenannte Small-Ticket-Geschäft, also eher kleinere Verträge, im ersten Quartal stieg, geriet in den Hintergrund.

Zudem müssen die Anleger weiter auf Ergebnisse der Untersuchungen bezüglich der Kritik an der Bilanzierung warten. Grenke rechnet zwar bald mit Neuigkeiten, aktuell laufen die Prüfungen durch die von der Bafin mandatierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars sowie die parallele Jahresabschlussprüfung durch KPMG aber noch. Grenke erwarte den Abschluss sowie das Testat des Konzernjahresabschlusses in den kommenden Wochen.

Der Konzern war im vergangenen Jahr mit seinem Geschäftsmodell und der Behandlung von Franchise-Gesellschaften ins Kreuzfeuer von Leerverkäufern am Aktienmarkt gekommen. Grenke versucht seither die Vorwürfe zu entkräften. Der Aktienkurs hat sich allerdings noch nicht erholen können. Vor dem Kurseinbruch infolge der Vorwürfe hatten die Papiere im September noch rund 55 Euro gekostet und damit rund 50 Prozent mehr als aktuell./mis/jha/

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung