dpa-AFX Compact

WDH: Aareal-Bank-Aufsichtsrat weist Rücktrittsforderung zurück

08.04.2021 um 10:44 Uhr

(Im ersten Absatz, erster Satz, wurde ein Grammatikfehler behoben)

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der Aufsichtsrat der Aareal Bank lehnt die Rücktrittsforderung des Großaktionärs Petrus Advisers gegenüber der Chefkontrolleurin und weiteren Mitgliedern des Gremiums ab. "Der Aufsichtsrat ist vollbesetzt und die Amtszeit sämtlicher Mitglieder läuft", sagte Aufsichtsratschefin Marija Korsch laut einer Mitteilung vom Donnerstag. "Es gibt weder rechtliche noch sonstige Gründe für eine Amtsniederlegung." Die Einladung zur Hauptversammlung am 18. Mai enthalte daher keine Wahlvorschläge der Verwaltung für den Aufsichtsrat.

Der Hedgefonds hatte Korsch und zwei weitere Aufsichtsratsmitglieder des Wiesbadener Gewerbeimmobilien-Finanzierers Ende März zum Rücktritt aufgefordert. Nach Vorstellung von Petrus sollten sie bei der Hauptversammlung Platz für drei Ersatzkandidaten machen, hieß es nun. Der Aufsichtsrat habe dem Hedgefonds die Ablehnung der Forderungen auch in einem Brief mitgeteilt, sagte ein Sprecher./stw/stk

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung