Deutsche Post AG
[WKN: 555200 | ISIN: DE0005552004] Aktienkurse
51,800€ 1,45%
Echtzeit-Aktienkurs Deutsche Post AG
Bid: 51,800€ Ask: 51,800€

ROUNDUP: Deutsche Post stimmt Investoren auf starkes Jahr ein

09.04.2021 um 17:05 Uhr

BONN (dpa-AFX) - Nach dem Rekordjahr 2020 bleibt die Deutsche Post DHL auch im laufenden Jahr auf Erfolgskurs und wird nach einem starken ersten Quartal optimistischer für das Gesamtjahr. Beim Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) erwartet der Konzern für 2021 jetzt "deutlich" über 5,6 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Freitag in Bonn mitteilte. Bisher sollte er lediglich über dem Wert liegen. Der freie Barmittelzufluss soll "deutlich über" 2,3 Milliarden Euro liegen statt bei rund 2,3 Milliarden Euro. Die Aktie sprang nach der Mitteilung um rund 2 Prozent auf ein Rekordhoch.

Im ersten Quartal 2021 konnte der Logistikriese das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) mit rund 1,9 Milliarden Euro im Vorjahresvergleich mehr als verdreifachen, wie das Unternehmen unter Berufung auf vorläufige Zahlen weiter mitteilte. Ein Jahr zuvor - in dem Quartal, in dem die Corona-Pandemie eskalierte und den Welthandel durcheinanderbrachte - standen hier 592 Millionen Euro. Der freie Barmittelzufluss lag bei rund einer Milliarde Euro, ein Jahr zuvor lag er bei minus 409 Millionen Euro - es floss also Geld aus dem Konzern ab.

Konzernchef Frank Appel betonte: "Der Start in das neue Geschäftsjahr war so dynamisch wie noch nie." Der Konzern sehe eine anhaltende Dynamik im E-Commerce und eine deutliche Stabilisierung im Welthandel mit steigenden Luft- und Seefrachtvolumen. Dadurch hätten alle Konzernsparten einen deutlichen Ergebnissprung oberhalb der Markterwartung erzielt. "Der Welthandel erholt sich weiter, und die Verteilung von Impfstoffen läuft auf Hochtouren, das stimmt mich sehr optimistisch für den Rest des Jahres und darüber hinaus", sagte Appel./rea/fba/he/DP/fba

Deutsche Post AG Chart
Deutsche Post AG Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung