dpa-AFX Compact

Nach Aus in der Königsklasse: Borussia Dortmund in der Liga gefordert

17.04.2021 um 18:28 Uhr

DORTMUND (dpa-AFX) - Nach dem Aus in der Champions League darf sich Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga im Kampf um die nächste Europacup-Teilnahme keinen weiteren Patzer erlauben. Gegner am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) ist der SV Werder Bremen. Bei aktuell 46 Punkten ist nicht einmal die Europa-League-Teilnahme für die Schwarz-Gelben sicher. Werder ist ebenfalls gefordert. Bei 30 Zählern sind die Abstiegsränge nicht weit weg. Die zweite Sonntagspartie zwischen den beiden abstiegsbedrohten Mannschaften des FSV Mainz 05 und von Hertha BSC fällt aus. Die Deutsche Fußball Liga hatte die Begegnung abgesagt, weil sich die Berliner nach vier Corona-Fällen komplett in einer 14-tägigen Quarantäne befinden./tas/DP/zb

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung