Carrefour S.A.
[WKN: 852362 | ISIN: FR0000120172] Aktienkurse
17,095€ 1,42%
Echtzeit-Aktienkurs Carrefour S.A.
Bid: 17,055€ Ask: 17,135€

Carrefour steigert Erlöse zum Jahresstart - Aktienrückkauf geplant

21.04.2021 um 09:28 Uhr

PARIS (dpa-AFX) - Gut laufende Geschäfte in Lateinamerika haben dem französische Handelskonzern Carrefour im ersten Quartal Rückenwind beschert. Die Erlöse stiegen währungsbereinigt auf vergleichbarer Fläche um mehr als 4 Prozent auf gut 18,5 Milliarden Euro, wie der Supermarktbetreiber am Mittwoch in Paris mitteilte. Konzernchef Alexandre Bompard sprach von einem "bemerkenswerten" Wachstum, da das von den ersten Corona-Lockdowns betroffene erste Jahresviertel 2020 besonders stark ausgefallen war. Im vergangenen Frühjahr hatte Carrefour von Hamsterkäufen im Zuge der Corona-Pandemie profitiert.

Die Carrefour-Aktie legte kurz nach Handelsstart um drei Prozent zu - auch wenn Analysten im Quartal mehr Umsatz erwartet hatten.

Gut lief es insbesondere Lateinamerika: Die hohe Inflation in Argentinien herausgerechnet, betrug der Zuwachs dort auf vergleichbarer Fläche knapp 16 Prozent. Während Carrefour auch im Heimatmarkt zulegte, ging der Umsatz im restlichen Europa wegen teils neuer Lockdowns zurück. Auch in Asien musste Carrefour Umsatzeinbußen hinnehmen.

Während das Management an den Zielen aus seiner Strategie "Carrefour 2022" festhält, kündigte es für dieses Jahr zudem einen Aktienrückkauf im Umfang von bis zu 500 Millionen Euro an./tav/stw/mis

Carrefour S.A. Chart
Carrefour S.A. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung