Masterflex SE
[WKN: 549293 | ISIN: DE0005492938] Aktienkurse
6,590€ -5,86%
Echtzeit-Aktienkurs Masterflex SE
Bid: 6,520€ Ask: 6,660€

Original-Research: Masterflex SE (von Montega AG): Kaufen

27.04.2021 um 15:16 Uhr

^

Original-Research: Masterflex SE - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Masterflex SE

Unternehmen: Masterflex SE
ISIN: DE0005492938

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 27.04.2021
Kursziel: 9,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Niklas Bentlage

Preview: Q1 dürfte einziges Quartal mit rückläufigem Umsatz und Ergebnis in
2021 gewesen sein

Am 12. Mai wird Masterflex die Zahlen für das Q1/21 berichten. Nachdem das
erste Quartal im letzten Jahr nur zu einem kleinen Teil durch die
Corona-Pandemie belastet wurde, rechnen wir nun mit einem geringeren Erlös
und EBIT im Vergleich zum Vorjahr. Das Q1/21 dürfte jedoch das einzige
Quartal mit rückläufigen Ergebniskennzahlen gegenüber 2020 sein. Unsere
Prognosen zum Jahresauftakt sind nachfolgender Tabelle zu entnehmen.

[Tabelle]

Leichter Rückgang beim Umsatz antizipiert: Mit 19,1 Mio. Euro erwarten wir
beim Erlös Einbußen von rund 1,4 Mio. Euro (-6,9% yoy) gegenüber dem
Auftaktquartal des letzten Jahres, in dem die ersten Auswirkungen der
Corona-Pandemie noch erfolgreich kompensiert werden konnten (Umsatz Q1/20
-2,9% yoy). Ab dem Q2/21 sollten die Umsätze jedoch deutlich über jenen des
Vorjahres liegen, sodass wir für das Gesamtjahr von einem Erlöswachstum von
5,9% yoy ausgehen. Positiv hierfür stimmt uns auch das vom ifo-Institut
jüngst ermittelte Geschäftsklima im für Masterflex wichtigen verarbeitenden
Gewerbe (ifo-Geschäftsklima April 25,3; März 24,0; Februar 16,5). Laut
Umfragen des Instituts lag der Wert damit zuletzt auf dem höchsten Stand
seit Mai 2018.

EBIT-Marge sollte avisierte Margenexpansion andeuten: Beim EBIT rechnen wir
für das erste Quartal ebenfalls mit einem Rückgang gegenüber dem Vorjahr
(MONe: 1,3 Mio. Euro; -34,6% yoy), der neben der geringeren Erlösbasis u.a.
aus gestiegenen Rohmaterialkosten (Materialaufwandsquote MONe: 32,9% vs.
30,0% im Vorjahr) resultieren sollte. Dennoch dürfte die EBIT-Marge (MONe:
6,7%) deutlich oberhalb des Profitabilitätsniveaus der vergangen drei
Quartale (1,7%; 2,8% und -2,7%) liegen und damit die für die kommenden
Jahre erwartete Margenexpansion einläuten (MONe Ø EBIT-Marge 2021-2024e:
9,0%).

Fazit: Wir sehen die Aktie trotz des jüngst erfreulichen Kursverlaufs
gerade aufgrund der antizipierten Margenexpansion, die sich in Q1/21
bereits andeuten sollte, weiterhin attraktiv bewertet. Mit einem EV/EBITDA
2022e von 7,5x notiert das Unternehmen immer noch mit einem Abschlag (ca.
14%) zum historischen Bewertungsniveau (Ø 5Y EV/EBITDA: 8,7x) bzw. einem
Discount von 31% gegenüber der Peergroup (Median: 9,8x). Wir bestätigen
daher unsere Kaufempfehlung und das Kursziel von 9,00 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss
bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /
HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser
mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum
umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und
wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht
sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und
fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die
Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden
zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und
Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die
Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum
Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der
Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/22369.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

Masterflex SE Chart
Masterflex SE Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung