dpa-AFX Compact

DGAP-Adhoc: flatexDEGIRO verkündet Fünf-Jahres-Vision: bis zu 8 Mio. Kunden und 350 Mio. Transaktionen, woraus sich kumuliert ein operativer Cashflow von über 1 Mrd. EUR ergibt (deutsch)

24.05.2021 um 17:35 Uhr

flatexDEGIRO verkündet Fünf-Jahres-Vision: bis zu 8 Mio. Kunden und 350 Mio. Transaktionen, woraus sich kumuliert ein operativer Cashflow von über 1 Mrd. EUR ergibt

^
DGAP-Ad-hoc: flatexDEGIRO AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
flatexDEGIRO verkündet Fünf-Jahres-Vision: bis zu 8 Mio. Kunden und 350 Mio.
Transaktionen, woraus sich kumuliert ein operativer Cashflow von über 1 Mrd.
EUR ergibt

24.05.2021 / 17:35 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

flatexDEGIRO verkündet Fünf-Jahres-Vision: bis zu 8 Mio. Kunden und 350 Mio.
Transaktionen, woraus sich kumuliert ein operativer Cashflow von über 1 Mrd.
EUR ergibt

Die europäischen Online-Brokerage-Märkte weisen weiterhin ein signifikantes
Wachstum auf. Aufgrund der anhaltenden Beschleunigung säkularer Trends
erwartet das Management von flatexDEGIRO mittelfristig eine deutliche
Ausweitung des adressierbaren Marktes. Es wird erwartet, dass die jüngsten
Kapitalzuflüsse in die Brokerage-Industrie in ganz Europa das Marktwachstum
weiter ankurbeln werden. Grund hierfür ist die immer größer werdende
Bekanntheit von Online-Brokerage.

Aufgrund dieser Entwicklungen und Erwartungen hat der Vorstand der
flatexDEGIRO AG heute beschlossen, seine mittelfristigen Wachstumsziele
deutlich anzuheben und eine neue 5-Jahres-Vision bekannt zu geben:
flatexDEGIRO strebt an, 7-8 Millionen Brokerage-Kunden zu betreuen und
250-350 Millionen Trades pro Jahr abzuwickeln - auch in Jahren mit geringer
Marktvolatilität. Das Management erwartet daraus im genannten
Fünfjahreszeitraum kumuliert mehr als EUR 1 Mrd. an operativem Cashflow zu
erzielen.

Die neue Prognose stellt eine deutliche Anhebung gegenüber der zuvor
kommunizierten Vision für das Jahr 2025 ("Vision 2025") dar. Die Vision 2025
ging von einem Kundenwachstum auf mehr als 3 Millionen und einer
Mindestanzahl an abgewickelten Transaktionen von 100 Millionen pro Jahr aus.

Es wird davon ausgegangen, dass das erwartete beschleunigte Wachstum einen
signifikant positiven Einfluss auf Umsatz, Ergebnis und Free Cashflow haben
wird.

Kontakt:

Achim Schreck
Leiter IR & Unternehmenskommunikation

Tel. +49 (0) 69 450001 0
achim.schreck@flatexdegiro.com

flatexDEGIRO AG
Rotfeder-Ring 7
D-60327 Frankfurt/Main

Disclaimer

Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen
enthalten, die durch Formulierungen wie ,erwarten', ,wollen',
,antizipieren', ,beabsichtigen', ,planen', ,glauben', ,anstreben',
,einschätzen', ,werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche
vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und
bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich
bergen können. Die von der flatexDEGIRO AG tatsächlich erzielten Ergebnisse
können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich
abweichen. Die flatexDEGIRO AG übernimmt keine Verpflichtung, diese
zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der
erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

---------------------------------------------------------------------------

24.05.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: flatexDEGIRO AG
Rotfeder-Ring 7
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 (0) 69 450001 0
E-Mail: ir@flatexdegiro.com
Internet: www.flatexdegiro.com
ISIN: DE000FTG1111
WKN: FTG111
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt
(Prime Standard), Hamburg, München, Stuttgart,
Tradegate Exchange
EQS News ID: 1199960

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1199960 24.05.2021 CET/CEST

°

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung