PayPal Holdings
[WKN: A14R7U | ISIN: US70450Y1038] Aktienkurse
275,293$ -2,78%
Echtzeit-Aktienkurs PayPal Holdings
Bid: 274,889$ Ask: 275,697$

Paypal will Klarna bei 'Später-Bezahlen'-Angeboten angreifen

02.06.2021 um 19:29 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Der Bezahldienst Paypal will verstärkt ins angestammte Geschäft des Rivalen Klarna mit "Später-Bezahlen"-Angeboten vorstoßen. Die US-Firma kündigte am Dienstag eine Option zum Zahlen von Einkäufen nach 30 Tagen an. Außerdem werden Händler künftig einen entsprechenden Button in ihre Shops integrieren können, mit dem Kunden die Option direkt auswählen. Die Neuerungen sollen in den kommenden Wochen und Monaten umgesetzt werden, hieß es.

Der schwedische Anbieter Klarna ist mit dem Geschäftsmodell sowie mit Ratenzahlungen zu einem der wertvollsten europäischen Finanzunternehmen geworden und ist unter anderem auch in Deutschland stark. Paypal lässt nun auch mehr Flexibilität bei seiner 2019 eingeführten Ratenzahlung zu. Bisher war hier nur ein 12-Monats-Zeitraum vorgesehen, künftig können es auch 3, 6 und 24 Monate sein./so/DP/fba

PayPal Holdings Chart
PayPal Holdings Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung