ProSiebenSat.1 Media SE
[WKN: PSM777 | ISIN: DE000PSM7770] Aktienkurse
16,015€ -0,37%
Echtzeit-Aktienkurs ProSiebenSat.1 Media SE
Bid: 16,010€ Ask: 16,020€

Quoten: ZDF hat mit 'Staatsanwalt'-Wiederholung die Nase vorne

05.06.2021 um 13:40 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Der ZDF-Krimi "Der Staatsanwalt" hat am Freitagabend zur besten Sendezeit das größte Publikum erreicht. 5,07 Millionen (Marktanteil 19,4 Prozent) verfolgten die Folge "Sauberer Tod" um den Chlorgas-Mord an einem Gebäudereiniger, eine Wiederholung von 2019. Die ARD erreichte mit der Heimatreihe "Reiterhof Wildenstein" 3,35 Millionen (12,9 Prozent).

Auf RTL traten eine Woche nach dem "Let's Dance"-Finale Profipaare gegeneinander an. 3,08 Millionen (12,4 Prozent) verfolgten, wie Renata und Valentin Lusin "Die große Profi-Challenge" gewannen. In der vergangenen Woche hatten sie mit ihren Promi-Tanzpartnern den ersten beziehungsweise zweiten Platz belegt.

Für den Action- und SciFi-Film "Edge of Tomorrow" auf ProSieben interessierten sich am Abend 1,44 Millionen, das bedeutete eine Einschaltquote von 5,6 Prozent. Die Sat.1-Show "Reingelegt" lockte 1,04 Millionen (4,1 Prozent). Vox brachte es mit einer Folge der US-Krimiserie "Magnum P.I." auf 0,84 Millionen (3,3 Prozent). Den Actionthriller "Das fliegende Auge" von 1983 sahen auf ZDFneo 0,67 Millionen (2,6 Prozent).

Bei der Serie "Criminal Minds" auf Kabel eins schalteten 0,60 Millionen ein (2,3 Prozent). RTLzwei kam mit dem Science-Fiction-Spielfilm "Kin" auf 0,57 Millionen (2,2 Prozent)./wea/DP/zb

ProSiebenSat.1 Media SE Chart
ProSiebenSat.1 Media SE Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung