dpa-AFX Compact

Neuer Deutschland-Chef bei McDonald's

15.06.2021 um 11:19 Uhr

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Burgerkette McDonald's bekommt einen neuen Deutschlandchef: Am 1. August wird der bisherige Leiter von McDonald's in Italien die Amtsgeschäfte vom langjährigen Vorstandsvorsitzenden Holger Beeck übernehmen, der sich mit 62 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in München mit.

Nachfolger Mario Federico ist 58 und laut Mitteilung deutschlanderfahren, er wohnt mit seiner Familie in der Bundesrepublik und begann 1999 seine Laufbahn bei dem US-Konzern in Deutschland. Der scheidende Vorstandschef Beeck steht seit Ende 2013 an der Spitze. McDonald's ist mit knapp 1500 Filialen Marktführer der Schnellgastronomie in Deutschland./cho/DP/jha

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung