dpa-AFX Compact

BMW-Batteriebeteiligung Solid Power will mit Finanzvehikel an die US-Börse

15.06.2021 um 14:02 Uhr

LOUISVILLE/MENLO PARK (dpa-AFX) - Das von den Autobauern BMW und Ford mitfinanzierte Feststoffbatterie-Start-Up Solid Power will über die Fusion mit einem Finanzvehikel an die US-Börse Nasdaq kommen. Solid Power werde in dem Deal mit der Börsenhülle DCRC (Decarbonisation and Acquisition Corporation) fusioniert und mit Abschluss weitere Finanzmittel in Höhe von rund 650 Millionen US-Dollar aufnehmen, teilte Solid Power am Dienstag in Louisville (US-Bundesstaat Colorado) mit. Der Unternehmenswert inklusive Schulden liege damit dann bei rund 1,2 Milliarden Dollar (990 Mio Euro). BMW und Ford hatten Anfang Mai eine Finanzierungsrunde bei dem Unternehmen angeführt, in der rund 135 Millionen Dollar an den Feststoffbatteriespezialisten gingen.

Durchgezogen werden soll das Vorhaben im vierten Quartal. DCRC ist ein sogenanntes Spac (Special Purpose Acquisition Vehicle) - ein Unternehmen, das nur zum Zweck des späteren Aufkaufs eines anderen Unternehmens an die Börse gebracht wurde. Es gehört derzeit noch dem Finanzinvestor Riverstone.

Feststoffbatterien werden von Experten gute Chancen eingeräumt, in einigen Jahren die derzeitige Lithium-Ionen-Akkutechnologie von Elektroautos abzulösen und dann mehr Reichweite und schnelleres Aufladen zu bieten. Volkswagen arbeitet bei dieser Technologie mit dem US-Unternehmen Quantumscape zusammen./men/ngu/jha/

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung