dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: Curevac-Börsenwert nach Impfstoffenttäuschung mehr als halbiert

17.06.2021 um 08:04 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Erst Hoffnung, nun Ernüchterung: Verfehlte Wirksamkeitsziele des Corona-Impfstoffkandidaten von Curevac haben am Donnerstag den Börsenwert der Tübinger Firma mehr als halbiert. Vorbörslich brachen die Titel beim Broker Lang & Schwarz zuletzt um 56 Prozent ein auf 34,75 Euro.

Als Schlagzeile sei dies natürlich nicht gut, schrieb dazu Analyst Umer Raffat von der Investmentbank Evercore ISI. Wegen der breiten Streuung der in der Studie vorliegenden Mutationen sei die Zahl einer nur 47-prozentigen Wirksamkeit aber auch nicht wirklich vergleichbar mit denen anderer mRNA-basierter Impfstoffe. Dennoch werfe das Ergebnis jetzt Fragen auf bezüglich des Erfolgs der bisherigen Impfkampagnen./ajx/jha/

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung