dpa-AFX Compact

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

18.06.2021 um 14:16 Uhr

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Anlegertrends
CureVac-Aktie vor Comeback?!
Es ist mal wieder soweit: Heute ist großer Verfallstag an den Terminbörsen - besser bekannt unter der Bezeichnung Hexensabbat. Was es dazu zu wissen gibt, erfahren Sie von unserem Börsenexperten Richy. Der DAX notiert derweil im Minus und rutscht kurz vor dem Wochenende wieder unter die Marke von 15.700 Punkten.
Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger
1. CureVac (WKN A2P71U)
Nach den herben Kursverlusten am gestrigen Donnerstag fassen sich die Anleger offensichtlich nochmal ein Herz und steigen bei der CureVac-Aktie ein. Die Papiere des Impfstoff-Herstellers klettern unter sehr hohen Umsätzen um über 12% auf 53 Euro. Mehr Informationen zur CureVac-Aktie finden Sie in unserem aktuellen Aktien-Weekly.
2. BioNTech (WKN A2PSR2)
Auch die Aktie von BioNTech wird in Stuttgart rege gehandelt. Die Papiere verlieren nach den gestrigen Kursgewinnen aber vorerst etwas an Boden und büßen rund 0,6% ein.
3. Amazon (WKN 906866)
Auch die Aktie des Onlinehandels-Riesen Amazon verzeichnet am Freitag hohe Umsätze. Erst kürzlich erhöhte die Investment-Bank Jefferies ihr Kursziel für die Aktie auf 4.200 US-Dollar. Aktuell notiert die Aktie bei rund 3.480 US-Dollar nahezu unverändert.

Börse Stuttgart auf YouTube
Die Corona-Infektionen nehmen immer weiter ab, das normale Leben kehrt Schritt für Schritt zurück. Ist damit die Zeit klassischer Corona-Gewinner vorbei und Anleger sollten ihr Depot umschichten? Für Unternehmen stellt der Post-Corona-Boom eine Herausforderung dar - sind sie doch mit Rohstoff- und Fachkräfte-Mangel konfrontiert. Und was erwartet uns in puncto Inflation - Megainflation voraus? Einschätzungen von Carsten Klude, Chefvolkswirt bei M.M. Warburg im Gespräch mit Cornelia Frey.
Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=8VNCMV1RLIs

Euwax Sentiment Index
Der Euwax Sentiment zeigt sich heute von seiner positiven Seite. Im bisherigen Handelsverlauf notiert er in einer Range von 10 bis 70 Punkten. Die Stuttgarter Derivateanleger gehen anscheinend positiv gestimmt ins Wochenende.

Trends im Handel
1. Knock-out-Call Orsted (WKN MC97JQ)
In einem Knock-out-Call auf das dänische Energieunternehmen Orsted steigen die Anleger ein. Orsted zählt seit drei Jahren zu dem nachhaltigsten Energieunternehmen der Welt. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei knapp über 50 Milliarden Euro. Die Orsted-Aktie notiert 0,50% schwächer bei 120,10 Euro.
2. Faktor-Long-Zertifikat auf The Trade Desk (WKN MC2VN4)
Ein Faktor-3x-Long-Zertifikat auf The Trade Desk wird von den Stuttgarter Derivateanlegern gekauft. The Trade Desk stellt Werbeeinkäufern eine globale Technologieplattform zur Verfügung. Im letzten Quartal stieg der Umsatz von 160,7 Millionen US-Dollar auf 219,8 Millionen US-Dollar im Vergleich zum Vorjahresquartal. Die Aktie legt 1,61% auf 52,61 Euro zu.
3. Call-Optionsschein auf NVIDIA (WKN MA2RJ7)
Die häufigsten Preisfeststellungen bei den Optionsscheinen finden in einem Call-Optionsschein auf NVIDIA statt. Unser Händler führt überwiegend Verkaufsorders aus. Anscheinend nehmen die Anleger die aufgelaufenen Gewinne der letzten Tage mit. NVIDIA erreichte im frühen Handel bei 639,50 Euro ein neues All-Time-High

Disclaimer:
Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung