dpa-AFX Compact

Tag der Industrie diskutiert über Klimaschutz

21.06.2021 um 05:50 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Vertreter aus Politik und Wirtschaft tauschen sich ab Montag (11.30 Uhr) auf dem Tag der Industrie unter anderem über Klimaschutz und Digitalisierung aus. Die dreitägige Konferenz, die vom Industrieverband BDI ausgerichtet wird, findet wegen der Pandemie wieder als Hybridveranstaltung mit Reden und Debatten im Netz sowie am Dienstag auch vor Ort in einem Veranstaltungszentrum in Berlin-Friedrichshain statt. Am Montag sind virtuelle Auftritte der neuseeländischen Ministerpräsidentin Jacinda Ardern (11.35 Uhr) und von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (14.00 Uhr) geplant. Am Dienstag folgen Veranstaltungen unter anderem mit Kanzlerin Angela Merkel, Finanzminister Olaf Scholz, Wirtschaftsminister Peter Altmaier und Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing./sey/DP/he

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung