dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: Deutsche Bank bröckeln weiter - Bericht ĂŒber EZB-Anforderungen

22.06.2021 um 13:41 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Papiere der Deutschen Bank sind am Dienstagmittag etwas weiter abgebröckelt. Sie verloren bis zu 1,6 Prozent und nĂ€herten sich wieder dem Vortagestief von 10,70 Euro - dem niedrigsten Niveau seit Ende April. Belastend wirkte ein Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg, wonach dem Geldinstitut wohl höhere Kapitalanforderungen der EuropĂ€ischen Zentralbank fĂŒr ausstehende Kredite fĂŒr hochverschuldete Unternehmen (Leveraged Loans) drohen./ag/fba

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen EinschÀtzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine GeschÀftsbedingungen - Cookie-ErklÀrung