dpa-AFX Compact

ROUNDUP: Österreichische Industrieholding Pierer will Anteil an Leoni erhöhen

22.06.2021 um 20:37 Uhr

WELS (dpa-AFX) - Der österreichische Leoni-Hauptaktionär will seinen Anteil am Automobilzulieferer aufstocken. Die Pierer Industrie AG kündige am frühen Dienstagabend ein Kaufangebot für bis zu knapp zehn Prozent des Aktienkapitals an.

Der Angebotspreis liegt mit 12,50 Euro pro Aktie unter dem Kurs, den die Aktie vor Vorlage des Angebots erreicht hatte - der lag bei 13,40 Euro. Trotz des mauen Angebots machten die Anteilscheine einen Sprung um knapp 2 Prozent nach oben. Auf der Handelsplattform Tradegate lagen sie zuletzt nur etwas darunter. Die KTM-Mutter Pierer hält derzeit rund 15 Prozent an dem Industriekonzern, der in den letzten Jahren kontinuierlich an Marktwert verloren hat.

Am Abend meldete sich Leoni selbst zu Wort. Der Vorstand habe die Mitteilung von Pierer zur Kenntnis genommen, hieß es. Aufsichtsrat und Vorstand "werden dieses Angebot nach der Veröffentlichung der Angebotsunterlage prüfen und gemäß den Anforderungen des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes eine begründete Stellungnahme dazu abgeben."/fba/he/he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung