dpa-AFX Compact

DGAP-Adhoc: splendid medien AG: Splendid Medien AG erhöht Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021 (deutsch)

23.06.2021 um 21:11 Uhr

splendid medien AG: Splendid Medien AG erhöht Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021

^
DGAP-Ad-hoc: splendid medien AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Sonstiges
splendid medien AG: Splendid Medien AG erhöht Ergebnisprognose für das
Geschäftsjahr 2021

23.06.2021 / 21:11 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Splendid Medien AG erhöht Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021

Köln, 23. Juni 2021 - Die Splendid Medien AG (WKN 727950, ISIN DE0007279507)
hebt ihre Prognose für das Konzern-EBIT im Geschäftsjahr 2021 an. Der
Vorstand rechnet für das laufende Geschäftsjahr nunmehr mit einem EBIT in
einer Bandbreite von EUR 2,5 Mio. bis EUR 3,0 Mio. Bisher wurde ein
positives EBIT auf Vorjahresniveau (2020: rund EUR 1,6 Mio.) prognostiziert.
Grundlage der Prognoseanhebung ist eine bessere unterjährige
Ergebnisentwicklung im laufenden operativen Geschäft als zum Zeitpunkt der
Prognoseerstellung angenommen sowie die erwartete Fortsetzung des positiven
Ergebnistrends im weiteren Verlauf des Geschäftsjahres. Die aktualisierte
Prognose berücksichtigt das bisherige Umsatzwachstum, insbesondere im
digitalen und physischen Home Entertainment und im Lizenzgeschäft, sowie vor
allem Effizienzsteigerungen gegenüber den bisherigen internen Planungen.

Die Erreichung der angepassten EBIT-Prognose setzt voraus, dass der weitere
Einfluss der Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf die Geschäftsentwicklung
nicht wesentlich vom derzeit absehbaren und erwarteten Umfang abweicht.

Der Halbjahresbericht 2021 der Splendid Medien AG wird am 30. August 2021
veröffentlicht.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Splendid Medien AG
Investor Relations
Karin Opgenoorth
Lichtstr. 25
50925 Köln
Tel.: 0221-95 42 32 99
karin.opgenoorth@splendid-medien.com

Kontakt:
Splendid Medien AG
Investor Relations
Karin Opgenoorth
Lichtstr. 25
50825 Köln
Tel.: 0221-95 42 32 99
karin.opgenoorth@splendid-medien.com

---------------------------------------------------------------------------

23.06.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: splendid medien AG
Lichtstr. 25/Eingang F
50825 Köln
Deutschland
Telefon: +49 (0)221 9542 32 99
Fax: +49 (0)221 9542 32 613
E-Mail: info@splendid-medien.com
Internet: www.splendidmedien.com
ISIN: DE0007279507
WKN: 727950
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1211370

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1211370 23.06.2021 CET/CEST

°

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung