dpa-AFX Compact

Explosion in Tanklager mit einem Toten - Weiter Gefahr in Leverkusen

27.07.2021 um 14:29 Uhr

LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Nach der verheerenden Explosion im Chempark Leverkusen mit einem Toten und 16 Verletzten besteht noch immer eine Gefährdungslage. Das berichtete Chempark-Leiter Lars Friedrich bei einem eilig anberaumten Pressetermin am Dienstagnachmittag. Es seien schwere Stunden, viele Anwohner hätten Angst. Zwei der Verletzten am Tanklager des Entsorgungszentrums Bürrig würden weiter vermisst. "Wir sind noch auf der Suche." Die Gedanken seien vor allem bei den Angehörigen des Verstorbenen./wa/DP/eas

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung