dpa-AFX Compact

DGAP-Adhoc: SMT Scharf AG mit deutlichem Ergebnisanstieg im ersten Halbjahr 2021, Anhebung der Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021 (deutsch)

27.07.2021 um 17:27 Uhr

SMT Scharf AG mit deutlichem Ergebnisanstieg im ersten Halbjahr 2021, Anhebung der Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021

^
DGAP-Ad-hoc: SMT Scharf AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
SMT Scharf AG mit deutlichem Ergebnisanstieg im ersten Halbjahr 2021,
Anhebung der Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021

27.07.2021 / 17:27 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

SMT Scharf AG mit deutlichem Ergebnisanstieg im ersten Halbjahr 2021,
Anhebung der Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021

Hamm, 27. Juli 2021 - Die SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) hat
auf Basis vorläufiger Zahlen für das erste Halbjahr ein deutliches Umsatz-
und Ergebniswachstum erzielt und passt entsprechend ihre bisherige Prognose
für das Geschäftsjahr 2021 an. Demnach erzielte SMT Scharf in den ersten
sechs Monaten des Jahres 2021 auf Konzernebene Umsatzerlöse von 31,4 Mio.
EUR (H1 / 2020: 23,6 Mio. EUR). Gleichzeitig steigerte das Unternehmen das
operative Ergebnis (EBIT) deutlich auf 3,2 Mio. EUR (H1 / 2020: -1,8 Mio.
EUR), das damit bereits über der ursprünglichen EBIT-Prognose von 2,5 bis
3,0 Mio. EUR für das Gesamtjahr 2021 liegt. Hintergrund ist, dass sich
sowohl das Neuanlagengeschäft als auch das ertragsstarke
After-Sales-Geschäft in den Zielmärkten weltweit trotz der
COVID-19-bedingten Einschränkungen stärker entwickeln konnte als noch zu
Jahresbeginn angenommen. Auf Basis von IAS 18 sind Umsätze mit Neuanlagen in
China bisher noch nicht gebucht worden.

Folglich hebt SMT Scharf ihre bisherige Umsatz- und Ergebnisprognose an und
rechnet nunmehr für das Geschäftsjahr 2021 mit einem Konzernumsatz im
Korridor von 72 bis 77 Mio. EUR. Daneben prognostiziert der Vorstand für
2021 nun ein EBIT im Korridor von 5 bis 6 Mio. EUR. Ursprünglich hatte SMT
Scharf für das Geschäftsjahr 2021 einen Konzernumsatz in einer Spanne von 65
bis 70 Mio. EUR bei einem EBIT im Korridor von 2,5 bis 3,0 Mio. EUR
erwartet.

Kontakt
Investor Relations
cometis AG
Thorben Burbach
Tel: +49(0)611 - 205855-23
Fax: +49(0)611 - 205855-66
E-Mail: burbach@cometis.de

---------------------------------------------------------------------------

27.07.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: SMT Scharf AG
Römerstrasse 104
59075 Hamm
Deutschland
Telefon: +49 2381 960-01
Fax: +49 2381 960-311
E-Mail: info@smtscharf.com
Internet: www.smtscharf.com
ISIN: DE0005751986
WKN: 575198
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg,
Hannover, München (m:access), Tradegate Exchange
EQS News ID: 1222082

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1222082 27.07.2021 CET/CEST

°

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung