dpa-AFX Compact

Dekabank verlängert Vertrag mit Vorstandschef Stocker

16.09.2021 um 19:50 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Georg Stocker bleibt Vorstandschef der Dekabank. Der Verwaltungsrat der Bank stimmte am Donnerstag einer Verlängerung des Vertrags um weitere fünf Jahre bis Juli 2027 einstimmig zu, wie die Bank mitteilte. Die aktuelle Amtszeit des 57-Jährigen läuft bis Mitte 2022.

"Georg Stocker hat die Deka gemeinsam mit seinem Vorstandsteam erfolgreich geführt, zuletzt durch die besonders herausfordernde Corona-Krise", sagte DSGV-Präsident und Deka-Verwaltungsratsvorsitzender Helmut Schleweis. "Die Deka ist kerngesund und zukunftsfähig aufgestellt." Mit der Entscheidung werde frühzeitig Kontinuität und Planungssicherheit bei einer der zentralen Führungspositionen geschaffen.

Stocker ist seit Januar 2020 Vorstandsvorsitzender der Dekabank. Seit August 2012 ist er Mitglied des Vorstands, im Oktober 2015 wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands bestellt./red/DP/men

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung