dpa-AFX Compact

Prudential peilt bei Hongkong-Kapitalerhöhung 2,4 Milliarden US-Dollar an

26.09.2021 um 15:03 Uhr

LONDON (dpa-AFX) - Der britische Versicherer Prudential will sich mit einer Kapitalerhöhung in Hongkong 2,4 Milliarden US-Dollar besorgen. Die bis zu 130,8 Millionen neuen Aktien würde für 143,80 Hongkong-Dollar je Stück verkauft, teilte das Unternehmen am Wochenende mit. Das Geld soll hauptsächlich für die Rückzahlung bestehender hochverzinslicher Anleihen verwendet werden, der Restbetrag ist für Investitionen in das Geschäft in Asien und Afrika vorgesehen.

Angekündigt hatte Prudential die Maßnahme vor einer Woche. In einer ersten Reaktion war der Aktienkurs des Unternehmens kräftig abgesackt. Die nun geforderten 143,80 Dollar je Anteilschein liegen um 2,6 Prozent unter dem letzten Schlusskurs der Papiere in Hongkong./he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung