dpa-AFX Compact

WDH 2/CDU-Spitzenkandidat in Schwerin: Wahlergebnis für CDU Katastrophe

26.09.2021 um 18:50 Uhr

(Im Leadsatz wurde berichtigt: Mecklenburg-Vorpommern)

SCHWERIN (dpa-AFX) - Der CDU-Spitzenkandidat der CDU zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern, Michael Sack, hat den Ausgang nach der ersten Prognose des NDR als "katastrophal" für seine Partei bezeichnet. Danach erhielt die Union 14 Prozent der Stimmen und damit so wenige wie noch nie. Wie es weitergehen soll, werde am Montagabend bei einer Sitzung des Landesvorstandes geklärt, sagte Sack am Sonntag bei der CDU-Wahlparty in der Orangerie des Schweriner Schlosses. Dann lägen die endgültigen Ergebnisse vor. Er habe ein bisschen Hoffnung, dass die Zahlen noch etwas besser werden./ili/DP/he

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung