dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt Deutsche Wohnen auf 'Sell'

28.09.2021 um 08:59 Uhr

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Warburg Research hat Deutsche Wohnen von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel auf 53,80 Euro belassen. Der Analyst Simon Stippig sieht vor dem Hintergrund der wahrscheinlichen Übernahme durch Vonovia kein Kurspotenzial mehr. Die Anleger sollten sich nun nach Alternativen umschauen, schrieb er in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Mit Blick auf den Volksentscheid in Berlin hält er eine wirkliche Enteignung der Immobilienkonzerne aktuell für unwahrscheinlich./ag/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.09.2021 / 08:15 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung