dpa-AFX Compact

Novartis mit positiven Daten für Kesimpta gegen Multiple Sklerose

14.10.2021 um 07:50 Uhr

BASEL (dpa-AFX) - Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat mit einer Langzeitstudie zum Medikament Kesimpta (Ofatumumab) bei der Behandlung von wiederkehrender Multipler Sklerose vielversprechende Erfahrungen gemacht. Die Studiendaten wurden anlässlich eines EU-Kongresses zum Thema Multiple Sklerose (ECTRIMS) vorgestellt.

Eine Studie der Phase IIIb unter dem Namen "Alithios" habe basierend auf Daten aus einer Zeitspanne von rund 3,5 Jahren ergeben, dass der durchschnittliche Immunoglobulin-G-Level (IgG) der Patienten bei der Behandlung mit Kesimpta stabil geblieben sei, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Basel mit. Außerdem habe sich kein Zusammenhang ergeben zwischen reduziertem IgG und dem Risiko von schweren Infektionen.

Der Immunglobulin-M-Level (IgM) der untersuchten Patienten sei zwar über die Zeit zurückgegangen, bei der Mehrheit der Untersuchten aber innerhalb des Referenz-Niveaus verblieben. Insgesamt habe es wenige Infektionen gegeben.

Die Studiendaten haben laut Novartis das Potential von Kesimpta als bevorzugte Behandlung für Erwachsene mit aktiver wiederkehrender Multiple Sklerose (RMS) unterstrichen.

Darüber hinaus habe die Alithios-Studie ergeben, dass bei 94 Prozent der mit der B-Zellen-Therapie Kesimpta behandelten Covid-19-Patienten die Krankheit keinen schweren Verlauf genommen habe./cf/hr/AWP/men

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung