dpa-AFX Compact

WDH: Credit Agricole steigert Gewinn stärker als erwartet

10.11.2021 um 09:03 Uhr

(Ende des zweiten Satzes wurde ein Wort ergänzt und am Ende des fünften Satzes wurde ein Wort ausgetauscht: zu statt an.)

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Bank Credit Agricole profitiert weiter von einer Erholung der Wirtschaft und einer Entspannung beim Blick auf mögliche Kreditausfälle. Im dritten Quartal sei der Überschuss um fast 44 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro gestiegen, teilte die Bank am Mittwoch in Paris mit. Das Ergebnis fiel damit deutlich besser aus, als Experten erwartet hatten. Die Vorsorge für Kreditausfälle sei um mehr als die Hälfte auf 266 Millionen Euro gefallen. Zudem zog auch das Geschäft deutlich an - so legten die Erträge rund sieben Prozent auf 5,5 Milliarden Euro zu. Die Credit Agricole ist börsennotiert, gehört aber mehrheitlich kleineren Genossenschaftsbanken. Von der Struktur her ist das Geldhaus damit in Deutschland am ehesten mit der DZ Bank vergleichbar, die als Zentralinstitut für den Genossenschaftssektor dient. Die DZ Bank ist aber nicht börsennotiert./zb/ngu/stk

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung