dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: Salesforce fallen nachbörslich - Ausblick enttäuscht

30.11.2021 um 23:04 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Ein überraschend schwacher Ausblick für das laufende vierte Quartal des Geschäftsjahres hat die Aktien des SAP -Rivalen Salesforce am Dienstag im nachbörslichen US-Handel belastet. Die fielen um gut 6 Prozent auf 268 US-Dollar. Im Hauptgeschäft wäre das der niedrigste Kurs seit Anfang Oktober. Zum Vergleich: in der ersten November-Hälfte waren sie noch auf einen Rekord von fast 312 Dollar gestiegen, bevor wieder größere Corona-Sorgen und letztlich die neue Corona-Variante Omicron die Börsen weltweit nach unten zogen./mis

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung