dpa-AFX Compact

Formel 1 bei Sky: 50 Prozent mehr Zuschauer

01.12.2021 um 12:25 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Der Pay-TV-Sender Sky hat in der noch laufenden Formel-1-Saison eine knapp 50-prozentige Steigerung des Zuschauerinteresses registriert. "Wir sind sehr glücklich mit der Saison", sagte Sky-Manager Karl Valks vier Tage vor dem vorletzten Rennen 2021 am Sonntag in Saudi-Arabien. "Unsere Ziel sind rundum erfüllt."

Zum Sky-Paket in dieser Saison gehören 18 exklusive Grand Prix sowie vier Rennen, die auch bei RTL laufen. In der Vorsaison hatte Sky noch komplett parallel zu RTL gesendet und war auf einen Schnitt von 550 000 Zuschauern pro Grand Prix gekommen.

Bis zum Ablauf der vergangenen Saison hatte RTL 30 Jahre lang die Formel 1 im frei zu empfangenden Fernsehen übertragen, war aber im bisher letzten Wettbieten um die Medienrechte der wichtigsten Motorsport-Serie unterlegen./mrs/DP/eas

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung