dpa-AFX Compact

Özdemir und Lemke skizzieren Agrar-Kurs der Ampel

18.01.2022 um 05:50 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Der künftige Weg der Ampelkoalition in der Agrarpolitik steht an diesem Dienstag im Zentrum eines Agrarkongresses (10.30 Uhr). Bundesumweltministerin Steffi Lemke und Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (beide Grüne) wollen dabei ihre Überlegungen für eine nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft in Deutschland vorstellen. Ziel der Regierung ist es laut Umweltministerium, "Land- und Ernährungswirtschaft so zu verändern, dass wir Umwelt, Klima und Artenvielfalt schützen, Tierwohl garantieren und gleichzeitig den wirtschaftlichen und sozialen Zielen einer zukunftsfähigen Landwirtschaft gerecht werden".

Am Bundestag will zudem das Bündnis "Wir haben es satt!" für einen nachhaltigen Umbau der Agrar- und Ernährungspolitik eintreten. Am Abend findet dann der agrarpolitische Jahresauftakt des Bauernverbands mit Özdemir statt./bw/DP/ngu

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung