dpa-AFX Compact

Secunet 2021 mit Umsatzsprung

21.01.2022 um 08:49 Uhr

ESSEN (dpa-AFX) - Der IT-Sicherheitsdienstleister Secunet Security Networks ist 2021 dank der starken Nachfrage in der Corona-Pandemie kräftig gewachsen. Das SDax-Unternehmen steigerte den Jahresumsatz um 18 Prozent auf 337,6 Millionen Euro, wie es am Freitag in Essen nach vorläufigen Berechnungen mitteilte. Prognostiziert hatte Secunet einen Umsatz von rund 330 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) stieg um 24 Prozent auf 63,9 Millionen Euro.

Die im November ausgegebene Prognose für 2022 bestätigte Secunet. Der Umsatz soll demnach auf 320 Millionen Euro sinken und das operative Ergebnis auf rund 50 Millionen Euro fallen. Den Geschäftsbericht für 2021 will das Management am 25. März vorlegen./jcf/jha/

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung