dpa-AFX Compact

DGAP-Adhoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Geschäftsjahr 2021: Vorläufiges Konzernergebnis (deutsch)

23.03.2022 um 15:06 Uhr

Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Geschäftsjahr 2021: Vorläufiges Konzernergebnis

^
DGAP-Ad-hoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG / Schlagwort(e):
Vorläufiges Ergebnis
Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Geschäftsjahr 2021: Vorläufiges
Konzernergebnis

23.03.2022 / 15:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Geschäftsjahr 2021: Vorläufiges Konzernergebnis
Hamburg, 23. März 2022 - Der Hamburger Konzern Bijou Brigitte
erwirtschaftete nach vorläufigen und noch ungeprüften Zahlen im
Geschäftsjahr 2021 einen Gewinn vor Ertragsteuern i.H.v. 19,1 Mio. EUR
(Vorjahr: -33,7 Mio. EUR). Das Konzernergebnis nach Steuern belief sich 2021
auf 16,2 Mio. EUR nach -31,0 Mio. EUR im Vorjahr.

Diese Ergebnisentwicklung resultiert einerseits aus den zunehmenden
Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in den einzelnen Ländern und der
damit verbundenen Öffnung des stationären Einzelhandels und andererseits aus
der Bewilligung und Auszahlung der Überbrückungshilfe III i.H.v. 20,4 Mio.
EUR.

Aufgrund der Tatsache, dass die im Dezember 2021 bewilligte und ausgezahlte
Überbrückungshilfe III an die Voraussetzung geknüpft ist, dass insbesondere
keine Gewinn- und Dividendenausschüttungen vorgenommen werden dürfen, werden
Vorstand und Aufsichtsrat der Bijou Brigitte modische Accessoires AG der
Hauptversammlung vorschlagen, die Dividendenzahlung für das Geschäftsjahr
2021 erneut auszusetzen (Vorjahr: 0,00 EUR).

Der Konzernabschluss und der Jahresabschluss der Bijou Brigitte modische
Accessoires AG für das Geschäftsjahr 2021 werden im April 2022
veröffentlicht. Die Hauptversammlung ist für den 21. Juni 2022 geplant.

Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Evelyn Elsholz
Investor Relations/Wirtschaftspresse
Tel.: +49 (0) 40 / 606 09 - 3250
E-Mail: ir@bijou-brigitte.com
wirtschaftspresse@bijou-brigitte.com

---------------------------------------------------------------------------

23.03.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Bijou Brigitte modische Accessoires AG
Poppenbütteler Bogen 1
22399 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 60609-0
Fax: +49 (0)40 6026409
E-Mail: ir@bijou-brigitte.com
Internet: www.group.bijou-brigitte.com
ISIN: DE0005229504
WKN: 522950
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard),
Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover,
München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1310027

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1310027 23.03.2022 CET/CEST

°

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung