dpa-AFX Compact

DGAP-News: All for One Group beabsichtigt Akquisition des Customer Experience Spezialisten POET (deutsch)

24.03.2022 um 10:01 Uhr

All for One Group beabsichtigt Akquisition des Customer Experience Spezialisten POET

^
DGAP-News: All for One Group SE / Schlagwort(e):
Firmenübernahme/Absichtserklärung
All for One Group beabsichtigt Akquisition des Customer Experience
Spezialisten POET

24.03.2022 / 10:01
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

All for One Group beabsichtigt Akquisition des Customer Experience
Spezialisten POET

- All for One Group will Karlsruher SAP-Commerce Dienstleister erwerben

- Akquisition soll im zweiten Quartal 2022 erfolgen

- Geplanter Erwerb stärkt und erweitert die Customer Experience Expertise
der Gruppe

- Mit der beabsichtigten Akquisition wird indirekt auch Mehrheit der Anteile
an der ägyptischen Entwicklungsgesellschaft POET Egypt erworben

Filderstadt, 24. März 2022 - Die All for One Group SE, führende Consulting-
und IT-Gruppe aus Filderstadt, beabsichtigt alle Anteile an dem Customer
Experience (CX) Spezialisten und SAP Gold Partner POET GmbH zu erwerben. Die
Akquisition ist für das zweite Quartal 2022 geplant. Beide Unternehmen
begrüßen den geplanten Erwerb und den damit verbundenen Ausbau von Expertise
und Umsetzungsstärke rund um Customer Experience Dienstleistungen.

Mit der beabsichtigten Akquisition macht die All for One Group einen großen
Schritt beim Ausbau ihres Customer Experience Bereichs, den die All for One
Tochter B4B SOLUTIONS bei den gruppenweit mehr als 3.000 Kunden erfolgreich
bedient. Die 110 Expertinnen und Experten des Karlsruher IT-Dienstleisters
und dessen Entwicklungsgesellschaft in Ägypten sollen die Gruppe vor allem
im Bereich Commerce stärken und gemeinsam mit der B4B SOLUTIONS das
komplette Customer Experience Leistungsspektrum anhand der Customer Journey
verstärkt positionieren und vorantreiben - in Vertrieb, Service und
Marketing oder digitalen Plattformen wie Kundenportalen und Shops.

Gemeinsam erstklassige Experience schaffen
»Der geplante Erwerb von POET ist ein wirklich großer Move für uns, von dem
auch unsere Kunden im höchsten Maß profitieren. Die SAP-Commerce Expertise
und Entwicklungspower von POET treibt unsere Umsetzungsstärke als CX Full
Service Provider enorm voran. Unser gemeinsamer Fokus liegt darauf, für
unsere Kunden eine erstklassige Customer Experience zu schaffen - entlang
der gesamten Customer Journey.«, resümiert Matthias Götz, Managing Director
von B4B SOLUTIONS.

Erfolgreiches Nearshore-Modell der POET Egypt ausbauen und erweitern
»POET Egypt hat seit mehr als 15 Jahren maßgeblichen Anteil an den
erfolgreichen CX Projekten der POET. In Alexandria arbeiten top ausgebildete
und erfahrene Entwicklerinnen und Entwickler, Projektmanager und
Consultants. Wir wollen das Nearshore-Modell und die POET Egypt in
Alexandria definitiv ausbauen und die Entwicklungsexpertise auch in anderen
Themengebieten nutzen«, so Michael Zitz, Vertriebsvorstand der All for One
Group, zum geplanten Erwerb.

»Durch die geplante Akquisition durch die All for One Group erschließen wir
uns und unseren Kunden einen wichtigen Zugang zu einer großen und starken
Gruppe, die die ganze Klaviatur der Transformation spielt - in allen
Unternehmensbereichen und über sämtliche Handlungsfelder hinweg. Für POET
ist diese Perspektive großartig. Wir sind definitiv bereit für das nächste
CX Level mit der B4B SOLUTIONS«, ergänzt Gerlinde Wiest-Gümbel,
Geschäftsführerin von POET GmbH.

Über die All for One Group SE:

Die All for One Group steigert die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in
einer digitalen Welt. Dafür vereint die Gruppe Strategie- und
Managementberatung, Prozessberatung, Branchen-Expertise und Technologie-Know
How in Kombination mit IT-Beratung und -Services unter einem Dach und
orchestriert mit 2.700 Expertinnen und Experten und der Umsetzungspower
führender Business-IT von SAP, Microsoft und IBM das Zusammenspiel aller
Facetten der Wettbewerbsstärke: Strategie, Geschäftsmodell, Customer &
Employee Experience, New Work, Big Data & Analytics genauso wie IoT,
Artificial Intelligence oder Cybersecurity & Compliance und dem
intelligenten ERP als digitaler Kern. Die führende Consulting- und IT-Gruppe
begleitet und unterstützt dabei mehr als 3.000 Kunden aus Deutschland,
Österreich, Polen und der Schweiz bei der Unternehmenstransformation.
Im Geschäftsjahr 2020/21 erzielte die All for One Group SE einen Umsatz in
Höhe von 373 Mio. EUR. Die Gesellschaft notiert im Prime Standard der
Frankfurter Wertpapierbörse. all-for-one.com/IR

Kontakt:
All for One Group SE, Nicole Besemer, Head of Investor Relations & Treasury,
Tel. 0049 (0)711 78807-28, E-Mail nicole.besemer@all-for-one.com

---------------------------------------------------------------------------

24.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: All for One Group SE
Rita-Maiburg-Straße 40
70794 Filderstadt-Bernhausen
Deutschland
Telefon: +49 (0)711 78 807-28
Fax: +49 (0)711 78 807-222
E-Mail: nicole.besemer@all-for-one.com
Internet: www.all-for-one.com
ISIN: DE0005110001
WKN: 511000
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1310989

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1310989 24.03.2022

°

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung