dpa-AFX Compact

DGAP-News: 1&1 schließt weiteren Vertrag mit einem führenden Funkturmunternehmen: American Tower Corporation ist Partner beim Roll-out des 1&1-Mobilfunknetzes (deutsch)

21.04.2022 um 15:42 Uhr

1&1 schließt weiteren Vertrag mit einem führenden Funkturmunternehmen: American Tower Corporation ist Partner beim Roll-out des 1&1-Mobilfunknetzes

^
DGAP-News: 1&1 AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
1&1 schließt weiteren Vertrag mit einem führenden Funkturmunternehmen:
American Tower Corporation ist Partner beim Roll-out des 1&1-Mobilfunknetzes

21.04.2022 / 15:42
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

1&1 schließt weiteren Vertrag mit einem führenden Funkturmunternehmen:
American Tower Corporation ist Partner beim Roll-out des 1&1-Mobilfunknetzes

Maintal, 21. April 2022. Die 1&1 Mobilfunk GmbH, eine Tochtergesellschaft
der 1&1 AG, und die ATC Germany Holdings GmbH, eine deutsche
Tochtergesellschaft der American Tower Corporation (ATC), haben einen
Rahmenvertrag zur Anmietung von Antennenstandorten für den effizienten
Roll-out des vierten deutschen Mobilfunknetzes unterzeichnet.

ATC ist als unabhängiger Eigentümer von Kommunikationsstandorten einer der
weltweit führenden Anbieter für Funkturminfrastruktur, mit rund 15.000
Antennenstandorten in Deutschland. Im Zuge der Vereinbarung wird ATC 1&1
seine Antennenmasten für die Installation der 1&1 Hochleistungsantennen zur
Verfügung stellen.

Beide Unternehmen werden eng zusammenarbeiten, um die Verfügbarkeit von
Co-Location-Standorten zu ermitteln, die in naher Zukunft schrittweise in
Betrieb genommen werden können. Die Laufzeit der einzelnen
Standortmietverträge beträgt 20 Jahre und kann seitens 1&1 mehrfach
verlängert werden.

"Mit ATC haben wir einen dritten starken Partner für die passive
Netzinfrastruktur, der unser Masten-Portfolio ideal komplementiert. Wir
freuen uns auf die Kooperation und darauf, den Roll-out des europaweit
ersten vollständig virtualisierten OpenRAN-Mobilfunknetzes gemeinsam
voranzutreiben," so Ralph Dommermuth, CEO der 1&1 AG.

"Wir setzen unser Wachstum in Europa fort, um American Tower als wichtigen,
langfristigen Partner zu positionieren, der mit seinem umfangreichen
Portfolio und erstklassigen, effizienzsteigernden betrieblichen Abläufen die
Bereitstellung der wichtigen Mobilfunkverbindungen und -dienstleistungen
sowie Innovationen für eine nachhaltige mobile Zukunft unterstützt. Die
spannende neue Partnerschaft mit 1&1 bietet uns die Chance, weiter zu
wachsen," betont Pieter Nel, CEO Europe, American Tower.

Über die 1&1 AG

Die 1&1 AG ist ein börsennotierter Telekommunikationsanbieter. Das
Unternehmen gehört zum Konzernverbund der United Internet AG. 1&1 bietet
seinen Kunden ein umfassendes Portfolio an Mobilfunk- und Breitband-Zugängen
an. Außerdem attraktive Bundle-Produkte aus Mobilfunk und Festnetz sowie
Mehrwert-Anwendungen wie Heimvernetzung, Online-Storage, Video-on-Demand,
Smart Home-Lösungen oder IPTV. Während die Marke 1&1 Value- und
Premiumsegmente adressiert, sprechen die Discount-Marken des Konzerns
preisbewusste Zielgruppen an.

Nach der erfolgreichen Teilnahme an der 5G-Frequenzauktion baut 1&1 als
Neueinsteiger und vierter deutscher Netzbetreiber das europaweit erste
vollständig virtualisierte Mobilfunknetz auf Basis der innovativen
OpenRAN-Technologie.

Über ATC Germany & American Tower Corporation

ATC ist ein führender Betreiber von Infrastruktur für Mobilfunk und Indoor-
und Smart City-Lösungen sowie WiFi-Netzen und -Dienstleistungen, die
insbesondere der Mobilfunk- und Rundfunkindustrie den Netzausbau
ermöglichen.

ATC Germany ist eine Tochtergesellschaft der American Tower Corporation,
einer der weltweit größten Real Estate Investment Trusts und ein führender,
unabhängiger Betreiber von Kommunikationsstandorten, die für mehrere Nutzer
geeignet sind, mit einem Portfolio von mehr als 220.000
Kommunikationsstandorten auf 6 Kontinenten und in 25 Ländern. Weitere
Informationen über American Tower finden Sie auf www.americantower.com.

Pressekontakt
Lisa Pleiß
Head of Corporate Communications
Mail: presse@1und1.de

Kontakt:
Oliver Keil
Head of Investor Relations
Mail: ir@1und1.de

---------------------------------------------------------------------------

21.04.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: 1&1 AG
Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
63477 Maintal
Deutschland
Telefon: +49 (0) 6181 - 412 218
Fax: +49 (0) 6181 - 412 183
E-Mail: ir@1und1.de
Internet: www.1und1.AG
ISIN: DE0005545503
WKN: 554550
Indizes: SDAX TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1332117

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1332117 21.04.2022

°

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung