dpa-AFX Compact

Schäfer verlässt Bekleidungshersteller Hugo Boss

20.05.2022 um 10:14 Uhr

METZINGEN (dpa-AFX) - Vorstandsmitglied Heiko Schäfer hört Ende Mai bei dem Bekleidungshersteller Hugo Boss auf. Der für Produktentwicklung, Beschaffung, eigene Fertigung und Logistik zuständige Manager verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch, teilte eine Sprecherin am Freitag in Metzingen mit. Der 49-Jährige wolle eine neue berufliche Aufgabe übernehmen. Schäfer kam im März 2020 zu dem Unternehmen. Sein Einsatz habe dazu beigetragen, die Geschäfte während der Corona-Krise zu stabilisieren und zurück auf den Wachstumspfad zu führen, erklärte Aufsichtsratschef Hermann Waldemer./ols/DP/eas

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung