dpa-AFX Compact

Pressestimme: 'Rhein-Zeitung' zur Afrika-Reise von Kanzler Scholz

24.05.2022 um 05:35 Uhr

KOBLENZ (dpa-AFX) - "Rhein-Zeitung" zur Afrika-Reise von Kanzler Scholz:

"Es ist aus einer Vielzahl von Gründen richtig, dass Scholz den geschundenen Kontinent so früh auf sein politisches Raster setzt. In Niger und in anderen Staaten können noch beträchtliche Rohstoffvorkommen erschlossen oder für den eigenen Bedarf gesichert werden: Gas, seltene Metalle und - für die, die es immer noch haben wollen - auch Uran. Wenn man nicht will, dass das alles gegen ganze Staaten versklavende Konditionen in chinesischen Zugriff gerät, muss man selbst Flagge zeigen. Aber auch militärisch sollte man an Europas Südflanke wachsam bleiben. In Mali, wo deutsche Soldaten stationiert sind, steht Putin dank des massiven Einsatzes von Söldnern und Propaganda ganz knapp vor einem für den Westen durchaus heiklen Sieg. Also, lieber Herr Scholz: Reisen und lernen Sie. Aber verlieren Sie beim Thema Lernen bitte auch in der Subsahara die Ukraine nicht aus dem Blick."/kkü/DP/he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung