dpa-AFX Compact

DGAP-News: Engel & Völkers Digital Invest wirbt über 12 Millionen Euro zur Finanzierung neuer Projekte ein (deutsch)

25.05.2022 um 08:30 Uhr

Engel & Völkers Digital Invest wirbt über 12 Millionen Euro zur Finanzierung neuer Projekte ein

^
DGAP-News: EV Digital Invest AG / Schlagwort(e): Immobilien
Engel & Völkers Digital Invest wirbt über 12 Millionen Euro zur Finanzierung
neuer Projekte ein

25.05.2022 / 08:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Engel & Völkers Digital Invest wirbt über 12 Millionen Euro zur Finanzierung
neuer Projekte ein

Berlin, 25. Mai 2022. Die EV Digital Invest AG (ISIN: DE000A3DD6W5),
Betreiber der Online-Immobilieninvestmentplattform "Engel & Völkers Digital
Invest", vermeldet kurz nach dem Börsengang einen weiteren
Platzierungsrekord. In den letzten Wochen wurde der geplante Anteil des
Investitionsvolumens von rund 12,3 Mio. Euro bei privaten Anlegern
eingesammelt. Mit dem platzierten Eigenkapital werden anteilig die drei
Immobilienprojekte "Eco Living Lichtenrade" in Berlin (3,8 Mio. Euro), das
"Ensemble am Wissenschaftspark in Potsdam" (2,5 Mio. Euro) sowie das
"Stadthaus `MozartŽ II" (6,0 Mio. Euro) in München realisiert. Letzteres ist
das bisher größte Projekt, das über die im Jahr 2017 gegründeten Plattform
für digitale Immobilieninvestments finanziert wurde und setzt auch darüber
hinaus Maßstäbe.

Marc Laubenheimer, Co-CEO der Gesellschaft: "Die außergewöhnlich kurze
Funding-Phase von nicht einmal fünf Stunden für unser bisher größtes Projekt
"Stadthaus `MozartŽ II" bestätigt, dass wir uns mit den hochwertigen und
lukrativen Projekten, die wir auf unserer Plattform zur Beteiligung
anbieten, großes Vertrauen unserer Anleger erarbeitet haben. Mit dieser
starken Investorenbasis und einer gut gefüllten Projektpipeline sehe ich uns
für weiteres Wachstum bestens aufgestellt."

Klassisch-elegantes Mehrfamilienhaus mit hohem Ausbaustandard in München
geplant
Die Projektentwicklung "Stadthaus `MozartŽ II" in gesuchter Lage des Bezirks
Neuhausen-Nymphenburg umfasst 27 Eigentumswohnungen gehobener Ausstattung.
Fast alle der Ein- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen verfügen über Terrassen,
Dachterrassen oder Balkone. Die beiden mehrgeschossigen Gebäudeteile sind
unterirdisch über eine zweigeschossige Tiefgarage mit 27 Pkw- und 51
Fahrradstellplätzen verbunden. Zum Grundstück gehören zudem Grünflächen
sowie ein Kinderspielplatz im Innenhof. Die Baumaßnahmen für den Neubau
schreiten voran und der Rohbau der Untergeschosse ist bereits abgeschlossen.
Die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2023 geplant. Anleger erhalten
eine feste Verzinsung von jährlich 5,5 Prozent der Einlage. Der
Finanzierungszeitraum läuft maximal bis zum 11. Juni 2023.

Neue Wohnsiedlung mit 22 Reihenhäusern ökologischer Bauweise im Süden
Berlins
Das Neubauprojekt "Eco Living Lichtenrade" sieht die Errichtung von 22
Reihenhäusern nebst eigenem Stellplatz in nachhaltig-ökologischer
Holzhybridbauweise am Stadtrand von Berlin vor. In ruhiger und naturnaher
Lage des Bezirks Tempelhof-Schöneberg werden bis Ende 2023 acht Häuser mit
einer Wohnfläche von 168 Quadratmetern sowie weiter 14 Einheiten mit einer
Wohnfläche von 133 Quadratmetern entstehen. Die Gebäude werden über
Brennstoffzellen beheizt und mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach
ausgestattet. Anleger erhalten eine Festverzinsung in Höhe von 5,6 Prozent
pro Jahr. Die geplante Laufzeit beträgt rund 24 Monate, bei vorzeitiger
Kündigung jedoch mindestens 19 Monate.

Gebäudeensemble mit zehn Wohnungen am Potsdamer Wissenschaftspark im Bau
Verteilt auf vier Gebäude entstehen nach der erfolgten Revitalisierung
derzeit zehn Wohneinheiten zwischen 45 und 189 Quadratmetern im grünen
Stadtteil Teltower Vorstadt der Landeshauptstadt Potsdam. Acht Einheiten
sind als Maisonette-Wohnungen geplant, alle verfügen über einen Balkon oder
eine Terrasse. Zudem sind fünf Außenstellplätze auf dem mehr als 1.500
Quadratmeter großen Grundstück vorgesehen. Die Fertigstellung soll im
Verlauf des zweiten Halbjahres 2022 erfolgen. Anleger profitieren von einer
festen Verzinsung von 5,6 Prozent pro Jahr bei einer geplanten Laufzeit bis
zum 15. April 2024, die jedoch bei vorzeitiger Tilgung des Darlehensnehmers
um drei Monate verkürzt werden kann.

Die Investment-Plattform Engel & Völkers Digital Invest hat als erstes
Unternehmen im laufenden Börsenjahr einen Börsengang an der Frankfurter
Wertpapierbörse durchgeführt. Mit den Mitteln aus der Aktienplatzierung soll
das Wachstum der Gesellschaft weiter forciert werden.

Über EV Digital Invest AG
Die EV Digital Invest AG, Lizenzpartner der Engel & Völkers Marken GmbH &
Co. KG, eröffnet Privatinvestoren die Chance sich über die wachstumsstarke
digitale Investmentplattform für Immobilien "Engel & Völkers Digital Invest"
als Co-Investor an ausgewählten Immobilienprojekten zu beteiligen. Als
qualitätsführende Plattform im Bereich der digitalen Immobilieninvestition
und -finanzierung sowie als Teil des globalen Lizenzpartner-Netzwerks von
Engel & Völkers verfügt sie über eine außerordentlich hohe
Markenbekanntheit.

Mit langjähriger Branchenexpertise, umfangreichen Due-Diligence-Prüfungen
und einem hohen Qualitätsanspruch wurde bisher ein Finanzierungsvolumen von
über 170 Mio. Euro ohne Projektausfälle erreicht. Eine loyale und
kapitalstarke Investorenbasis mit derzeit mehr als 13.000 Nutzern ermöglicht
Projektfinanzierungen innerhalb von kurzen Finanzierungszeiträumen. Der
Marktanteil soll mit einer wachstums- und qualitätsfokussierten
Geschäftsstrategie deutlich ausgebaut werden.

Weitere Informationen: www.ev-digitalinvest.de

ENGEL & VÖLKERS DIGITAL INVEST
EV Digital Invest AG
Joachimsthaler Str. 12
10719 Berlin
www.ev-digitalinvest.de

Lizenzpartner der Engel & Völkers Marken GmbH & Co. KG

Kontakt:
Kirchhoff Consult, Jan Hutterer
Borselstraße 20, 22765 Hamburg
Phone: +49 40 60 91 86 65
E-mail: ev-digitalinvest@kirchhoff.de

---------------------------------------------------------------------------

25.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: EV Digital Invest AG
Joachimsthaler Straße 10
10719 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 403 69 15 21
E-Mail: info@ev-digitalinvest.de
Internet: www.ev-digitalinvest.de
ISIN: DE000A3DD6W5
WKN: A3DD6W
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt (Scale), Hamburg, Tradegate
Exchange
EQS News ID: 1360611

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1360611 25.05.2022

°

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung