dpa-AFX Compact

DAZN verlängert TV-Vertrag für UEFA-Spiele

27.05.2022 um 14:52 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Die Partien in der Nations League und EM- sowie WM-Qualifikation ohne deutsche Beteiligung werden weiterhin live beim Streamingdienst DAZN zu sehen sein. Zu dem bis 2026 verlängerten Rechtepaket "gehören neben zahlreichen offiziellen UEFA Freundschaftsspielen auch die European Qualifiers für die Europameisterschaft 2024 in Deutschland sowie die Weltmeisterschaft 2026 in Kanada, Mexiko und den USA", teilte das Unternehmen am Freitag mit und berichtete von "circa 1000" Spielen bis 2026. Die Partien der deutschen Nationalmannschaft sind bei RTL, in der ARD und im ZDF zu sehen./mj/DP/ngu

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung