Börse:
TAAT Global Alternatives Inc.
[WKN: A3CNZW | ISIN: CA87320M1014] Aktienkurse
0,755€ -1,18%
Echtzeit-Aktienkurs TAAT Global Alternatives Inc.
Bid: 0,755€ Ask: 0,755€

IRW-News: TAAT Global Alternatives Inc. : TAAT® weitet Vertrieb auf über 80 neue Geschäfte einer großen, globalen Einzelhandelskette in Südkalifornien aus

08.06.2022 um 09:05 Uhr

IRW-PRESS: TAAT Global Alternatives Inc. : TAAT® weitet Vertrieb auf über 80 neue Geschäfte einer großen, globalen Einzelhandelskette in Südkalifornien aus

Über 100 Franchise-Geschäfte einer großen, weltweit agierenden Einzelhandelskette in Südkalifornien führen ab sofort TAAT®; zuvor waren bereits mehr als 80 neue Geschäfte hinzugekommen, nachdem die Produkte in nur acht Wochen in einer ersten Gruppe von Geschäften im Angebot waren, von denen ca. 35 % bereits nachbestellt haben. Das Unternehmen hat die Absicht, die Vermarktungsbemühungen für TAAT® Menthol auf das Gebiet von Los Angeles in Südkalifornien zu konzentrieren, wo die Stadtverwaltung vor Kurzem einstimmig beschlossen hat, den Verkauf von aromatisierten Tabakerzeugnissen (z. B. Menthol-Tabakzigaretten) ab dem Jahr 2023 zu verbieten. Da es sich bei TAAT® um kein Tabakerzeugnis handelt, geht das Unternehmen davon aus, dass es diese bevorstehende Lücke im Tabaksegment für sich nutzen kann.

LAS VEGAS und VANCOUVER, 8. JUNI 2022 - TAAT® GLOBAL ALTERNATIVES INC. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (FRANKFURT: 2TP) (das Unternehmen oder TAAT®) freut sich, bekannt zu geben, dass TAAT® Original, Smooth und Menthol ab sofort in über 100 Franchise-Geschäften in Südkalifornien verkauft werden, die zu einer großen, weltweit agierenden Einzelhandelskette gehören. Dies bedeutet einen Zuwachs von mehr als 80 Geschäften in nur acht Wochen, nachdem die Produkte zunächst in 23 Geschäften erhältlich waren (wie in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 22. April 2022 gemeldet). TAAT® hat über eine unabhängige Vereinigung von Franchisenehmern (die FOA) in Südkalifornien Gespräche mit den Franchisenehmern aufgenommen, die zum Netzwerk der Einzelhandelskette mit über 9.300 Geschäften in den Vereinigten Staaten und mehr als 70.000 Geschäften weltweit gehören. Von ca. 35 % der ersten Gruppe von Franchise-Geschäften, die TAAT® führen, sind bereits Nachbestellungen eingegangen.

Das Unternehmen plant aktuell den Start von Initiativen in Südkalifornien, um TAAT® Menthol angesichts des bevorstehenden Verbots von aromatisierten Tabakerzeugnissen in Los Angeles (3,9 Millionen Einwohner, zweitgrößte Stadt der Vereinigten Staaten), das ab dem 1. Januar 2023 in Kraft treten soll, zu bewerben. Am Mittwoch, dem 1. Juni 2022, stimmte die Stadtverwaltung von Los Angeles einstimmig für das Verbot des Verkaufs von aromatisierten Tabakerzeugnissen wie etwa Menthol-Tabakzigaretten1. Menthol-Tabakzigaretten haben sich in Los Angeles als außergewöhnlich populär erwiesen, sodass 94,5 % der Tabakeinzelhändler Produkte in diesem Segment führen und 31,2 % Preisaktionen für Menthol-Zigaretten bewerben2.
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/66156/TAATFranchisedStoresAddedPR_DEPRCom.001.jpeg

Das Unternehmen platziert TAAT® weiterhin in zusätzlichen Geschäften in den USA, wobei die Anzahl der Geschäfte nun 2.700 übersteigt. TAAT® Original, Smooth und Menthol (oben abgebildet) werden nun in über 100 südkalifornischen Filialen einer großen globalen Lebensmittelkette angeboten.

Leser, die Nachrichtenportale nutzen, können die obenstehenden Medien möglicherweise nicht abrufen. Bitte besuchen Sie SEDAR oder die Rubrik Investor Relations auf der Website des Unternehmens; dort können Sie eine Version dieser Pressemitteilung mit allen eingebundenen Medien abrufen.

Joe Deighan, der Gründer von TAAT®, merkte dazu an: Die FOA Südkalifornien ist eine sehr starke Community von Franchisenehmern in dieser globalen Einzelhandelskette, in der sich Neuigkeiten über tolle neue Produkte, die man ins Sortiment aufnehmen könnte, sehr schnell herumsprechen. Praktisch sämtliche Einzelhandelsgeschäfte verkaufen Tabakzigaretten in den Standardsorten, aber abgesehen von nicht brennbaren Produkten wie Vaping gibt es sehr wenige Alternativen zu den althergebrachten Produkten in dieser Kategorie. TAAT® verzeichnete anfänglich in den ersten 23 Geschäften eine gute Performance, und dies führte in acht Wochen zu einer Nachbestellungsrate von 35 % sowie zu einem Zuwachs bei der Anzahl der Geschäfte von ca. 400 % allein im Netzwerk der FOA Südkalifornien. Wir sind außerordentlich erfreut über den Ausbau unserer Präsenz in dieser Region, insbesondere da TAAT® Menthol sich bald derart positionieren kann, dass das Produkt in Los Angeles einen Marktanteil erobern kann, zumal das Verbot des Verkaufs von aromatisierten Tabakerzeugnissen bevorsteht, von dem unsere Produkte jedoch ausgenommen sind, da sie keinen Tabak enthalten.

Quellenangaben

1. https://abcnews.go.com/Health/la-city-council-votes-unanimously-ban-sale-flavored/story?id=85133858
2. https://www.cdc.gov/pcd/issues/2021/20_0144.htm

Im Zusammenhang mit der Übernahme von ADCO Distributors, Inc. wie bereits am 20. Mai 2022 bekannt gegeben, zahlte das Unternehmen eine Vermittlungsprovision in Höhe von insgesamt 36.957 $ in bar und 112.195 Stammaktien am Kapital des Unternehmens (die Finders Fee-Aktien") zu einem angenommenen Wert von 1,317602 $ pro Finders Fee-Aktie. Die Finders Fee-Aktien unterliegen einer 12-monatigen Haltefrist, wobei ein Drittel (1/3) der Gesamtzahl der Finders Fee-Aktien am 4., 8. und 12. Monat ab dem Ausgabetag freigegeben wird. Die hier ausgewiesene Vermittlungsprovision wurde vom Unternehmen an einen unabhängigen Dritten gezahlt.

Für das Board of Directors des Unternehmens:

TAAT® Global Alternatives Inc.

Joe Deighan

Joe Deighan, COO und Director

Weitere Informationen erhalten Sie über:

TAAT® Investor Relations
1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872)
investor@taatglobal.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE (CSE) UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

Über TAAT® Global Alternatives Inc.

TAAT® entwickelt, produziert und vertreibt alternative Produkte in Kategorien wie Tabak, Hanf, Kratom und anderen aufstrebenden Segmenten der CPG-Industrie. Das Hauptprodukt ist eine nikotin- und tabakfreie Zigarette mit einer zum Patent angemeldeten Grundstoffformulierung, die in über 2.700 US-Geschäften verkauft wird. Mit einem Nettoumsatz von über CAD $80 Millionen im Jahr 2021 zählen zu den TAAT®-Anlagen ein Produktionswerk in Nevada sowie ein Distributionszentrum und mehrere Bedarfsartikelgeschäfte in Ohio.

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://taatglobal.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, beabsichtigt, nimmt an oder nimmt nicht an oder glaubt oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden, oder werden. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten Aussagen über die erwartete Leistung von TAAT® in der Tabakindustrie, zusätzlich zu den folgenden: mögliche Ergebnisse der Platzierung von TAAT® in den Franchise-Bedarfsläden in Südkalifornien, wie in der Pressemeldung beschrieben. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; (iii) Änderungen im regulatorischen Umfeld, das die Geschäftstätigkeit des Unternehmens betrifft, und (iv) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen, die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

Bekanntmachungen in Bezug auf die von TAAT® Global Alternatives Inc. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=66156
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=66156&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA87320M1014

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

TAAT Global Alternatives Inc. Chart
TAAT Global Alternatives Inc. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung