dpa-AFX Compact

Pressestimme: 'Rhein-Zeitung' zum G7-Gipfel/Klimaschutz

28.06.2022 um 05:35 Uhr

KOBLENZ (dpa-AFX) - Die "Rhein-Zeitung" zum G7-Gipfel/Klimaschutz:

"Der globale Klimaschutz ist auf Kante genäht. Die Maßnahmen, die erforderlich wären, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, sind radikal. Es braucht jede einzelne Anstrengung, und selbst dann ist es noch ein extrem ambitioniertes, kaum erreichbares Ziel. Die Staatengemeinschaft kann es sich nicht leisten zurückzustecken. Das Problem: Die eine Staatengemeinschaft gibt es nicht (mehr), die Bündnisse sortieren sich derzeit neu. Wenn die G7 nicht beim Klimaschutz versagen wollen, müssen sie sich mit ihren Beschlüssen an den Pariser Klimazielen orientieren. Beschlüsse zur Energieversorgung müssen sich dem unterordnen. Denn für sie gibt es Alternativen, es existieren unterschiedliche Energiequellen. Alternativen zum Klimaschutz gibt es hingegen nicht."/kkü/DP/men

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung