VERBIO Vereinigte BioEnergie AG
[WKN: A0JL9W | ISIN: DE000A0JL9W6] Aktienkurse
65,975€ 2,05%
Echtzeit-Aktienkurs VERBIO Vereinigte BioEnergie AG
Bid: 65,950€ Ask: 66,000€

ROUNDUP: Biokraftstoff-Hersteller Verbio erhöht erneut Prognose - Kursschub

28.06.2022 um 15:54 Uhr

LEIPZIG (dpa-AFX) - Die hohe Nachfrage und die kräftig gestiegenen Rohstoffpreise beflügeln auch weiterhin den Biokraftstoff-Hersteller Verbio . Das im SDax notierte Unternehmen aus Sachsen hebt nun ein weiteres Mal seine Jahresprognose. An der Börse sprang die Aktie am Dienstag auf die Nachricht kräftig an.

Der Kurs zog kurz mit mehr als 8 Prozent Plus bis auf 50 Euro, das Papier blieb dann jedoch an einer Charthürde hängen. Zuletzt rang es mit plus viereinhalb Prozent bei 48,32 Euro um die 21-Tage-Linie.

Ein Börsianer lobte die neuen Ziele, die klar über den Markterwartungen lägen. Zudem hätten sich jüngste Sorgen nicht bewahrheitet, dass vom G7-Gipfel weiterer Druck auf Biospritvorschriften ausgehe. Zuletzt hatten die Papiere darunter gelitten, dass das Bundesumweltministerium die staatliche Förderung von Biokraftstoffen aus Nahrungs- und Futtermittelpflanzen schrittweise wegfallen lassen will. Mit 39,10 Euro war die Aktie noch in der vergangenen Woche auf das tiefste Niveau seit Mai 2021 gerutscht.

Verbio stellt nunmehr für das nur noch wenige Tage bis Ende Juni laufende Geschäftsjahr 2021/2022 ein deutlich höheres Betriebsergebnis in Aussicht als zuletzt. So soll der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) in der Größenordnung von 500 Millionen Euro herauskommen, teilte das Unternehmen am Dienstag in Leipzig mit. Zuletzt ging die Firma noch von einem operativen Gewinn von etwa 430 Millionen Euro aus.

"Die weltweit lebhafte Nachfrage nach CO2-sparenden Biokraftstoffen bewirkt ein fortwährend hohes Preisniveau, vor allem bei den fortschrittlichen Biokraftstoffen der zweiten Generation", hieß es dazu in der Mitteilung weiter. Für das Nettofinanzvermögen peilt das Unternehmen jetzt eine Größenordnung von 300 Millionen Euro an, hier standen zuvor noch rund 220 Millionen Euro im Plan.

Damit entpuppt sich das Geschäftsjahr als weitaus erfolgreicher als zu Beginn noch angenommen. Ursprünglich hatte Verbio sogar mit einem Ergebnisrückgang um fast zehn Prozent gerechnet. Nun aber dürfte der Hersteller im Tagesgeschäft den Vorjahreswert von 166,3 Millionen Euro nahezu verdreifachen können. Verbio reagierte zuletzt mit Kapazitätserweiterungen, um der steigenden Nachfrage zu begegnen.

Bei den neuen Zielen handelt es sich bereits um die vierte Anhebung der Prognose. Erst Ende April hatte das Management um Gründer und Firmenlenker Claus Sauter die Messlatte deutlich höher gehängt. Davor hatte Verbio die Jahresziele im Januar und im November aufpoliert.

Verbio ist seit 2020 im Index der kleineren börsennotierten Unternehmen der Dax -Familie notiert. Das Unternehmen mit stellt neben Biokraftstoffen wie Biodiesel, Biogas und Bioethanol auch Produkte wie Flüssigdünger und Desinfektionsmittel her./tav/jsl/men

VERBIO Vereinigte BioEnergie AG Chart
VERBIO Vereinigte BioEnergie AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung