dpa-AFX Compact

DGAP-News: SHS VIVEON AG: Schuhhersteller Rieker automatisiert sein Kreditmanagement mit SHS Viveon (deutsch)

06.07.2022 um 16:08 Uhr

SHS VIVEON AG: Schuhhersteller Rieker automatisiert sein Kreditmanagement mit SHS Viveon

^
DGAP-News: SHS VIVEON AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges
SHS VIVEON AG: Schuhhersteller Rieker automatisiert sein Kreditmanagement
mit SHS Viveon

06.07.2022 / 16:08
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

PRESSEINFORMATION

Schuhhersteller Rieker automatisiert sein Kreditmanagement mit SHS Viveon

Mit dem schweizerischen Schuhhersteller Rieker entscheidet sich eine weitere
internationale Marke für die schnelle und sichere SHS Viveon
Kreditmanagement-Plattform

München, 05. Juli 2022 - Die SHS Viveon AG (m:access ISIN DE000A0XFWK2 / WKN
A0XFWK), führender Anbieter einer modularen Plattform für die
Digitalisierung von Risk-, Fraud- und Compliance-Prozessen, hat mit dem
Schweizer Schuhbekleidungs-Hersteller Rieker einen weiteren Neukunden
gewonnen. Rieker nutzt künftig das DebiTEX-Modul der SHS Viveon Plattform,
um den gesamten Prozess des Kreditmanagements im Unternehmen zu
automatisieren. Mit der digitalen Lösung von SHS Viveon lässt sich der
enorme Aufwand, der bisher bei manuellen Bonitätsprüfungen und
Warenkreditversicherungs-Prozessen für die weltweit rund 9.000
Geschäftskunden von Rieker angefallen ist, drastisch reduzieren.

Ralph Schuler, CEO der SHS Viveon AG, betont: "Mit der Umstellung auf unsere
Plattform-Lösung wird Rieker seine Prüfungen bei Warenkreditversicherungen
nicht nur deutlich effizienter und schneller durchführen können, sondern
auch von der größeren Sicherheit eines vollautomatisierten Prozesses
profitieren. Darüber hinaus kann Rieker in Zukunft verändernde
Rahmenbedingungen in Teilmärkten in Echtzeit erkennen und jederzeit flexibel
darauf reagieren."

Rieker ergänzt "Unter den Anbietern von digitalen Kreditmanagement-Tools hat
uns die SHS Viveon-Plattform unter anderem deshalb überzeugt, weil das
System eine durchgängige, jederzeit um weitere Komponenten erweiterbare
Gesamtlösung darstellt und außerdem durch spezifische Länderinformationen
flexibel auf allen Märkten der Welt einsetzbar ist."

Als einer der ersten Kunden kann Rieker die neue digitale Infrastruktur von
SHS Viveon in der Microsoft Azure Cloud nutzen, und so den internen
IT-Betriebsaufwand minimieren. Nach dem bereits gestarteten
Onboarding-Prozess soll die Umstellung auf die SHS Viveon Plattform
spätestens bis zum Beginn des Weihnachtsgeschäfts abgeschlossen sein.

Über SHS Viveon

SHS Viveon hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Management finanzieller und
regulatorischer Risiken von Unternehmen entscheidend zu vereinfachen. Die
SHS Viveon Plattform ermöglicht Risiko-, Kredit- und
Compliance-Management-Teams die automatisierte Identifikation, Bewertung und
Absicherung von Risiken in einem flexiblen, digitalen Prozess. Sie
vereinfacht den Zugriff auf alle relevanten Daten von jedem System aus,
automatisiert Prozesse, verbessert die Analyse und Simulation und ermöglicht
so bessere Unternehmensentscheidungen. SHS Viveon wurde 1991 gegründet und
ist seit 1999 im m:access an der Börse München gelistet.

ISIN DE000A0XFWK2 / WKN A0XFWK

www.shs-viveon.com

Über Rieker

1874 im Schwarzwald gegründet, produzierte Rieker ursprünglich Schuhe für
die wohlhabenden Bewohner Norditaliens. Schon damals erwarb sich Rieker
einen Ruf für Qualitätsarbeit und erreichte einen hohen Bekanntheitsgrad in
Mitteleuropa. Das Unternehmen befindet sich auch heute noch in fünfter
Generation in Familienbesitz und dank einer konsequenten Marken-Strategie
werden die Rieker-Schuhe inzwischen weltweit für den hohen Tragekomfort und
die modische Ausrichtung geschätzt. Rieker versorgt etwa 9.000 unabhängige
Einzelhändler, hauptsächlich in Europa, mit Schuhen und Accessoires. Um den
Ansprüchen seiner speziellen Konstruktionen gerecht zu werden und um schnell
auf Modetrends reagieren zu können, wird praktisch alles, was Rieker
verkauft, auch von Rieker produziert. Der Firmensitz der Rieker Holding AG
befindet sich in Thayngen / Schweiz. Rieker beschäftigt weltweit rund 20.000
Mitarbeiter und vertreibt die Marken Rieker und Remonte in über 60 Länder.

Pressekontakt

PR Agentur

WORDUP PR - Südliche Auffahrtsallee 66 - 80639 München - Tel: +49 89 2 878
878 0
E-Mail: presse@wordup.de - www.wordup.de

SHS Viveon

Rolf Anweiler - Clarita-Bernhard-Str. 27 - 81249 München - Tel: +49 89 74 72
57 284
E-Mail: rolf.anweiler@shs-viveon.com - www.shs-viveon.com

---------------------------------------------------------------------------

06.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: SHS VIVEON AG
Clarita-Bernhard-Str. 27
81249 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 747-257-0
Fax: +49 (0)89 747-257-900
E-Mail: investor.relations@shs-viveon.com
Internet: www.shs-viveon.com
ISIN: DE000A0XFWK2
WKN: A0XFWK
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München
(m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1392315

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1392315 06.07.2022

°

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung