dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Atos auf 'Sell' - 'Ehrgeizige Aufspaltungspläne'

08.09.2022 um 13:35 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Atos von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 23 auf 8 Euro gesenkt. Das finanzielle Profil des Anbieters von Lösungen im Bereich digitaler Transformation dürfte über die nächsten zwölf bis 18 Monate schwach bleiben, schrieb Analyst Mohammed Moawalla in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. So koste der Unternehmensumbau viel Geld. Die Pläne des Managements für die Kehrtwende, die Aufteilung des Geschäfts in zwei börsennotierte Unternehmen bis zum zweiten Halbjahr 2023, TFCo (Atos) und SpinCo (Evidian), seien komplex und ehrgeizig. Die Sicht in die Zukunft sei damit eingeschränkt, weshalb Moawalla seine Schätzungen deutlich kürzte./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.09.2022 / 21:46 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung