dpa-AFX Compact

Dortmunds Champions-League-Gegner FC Kopenhagen trennt sich von Coach

20.09.2022 um 14:18 Uhr

KOPENHAGEN (dpa-AFX) - Zwei Wochen nach der 0:3-Niederlage bei Borussia Dortmund hat der kriselnde dänische Champions-League-Teilnehmer FC Kopenhagen seinen Cheftrainer Jess Thorup entlassen. Die Zusammenarbeit mit dem 52-jährigen Dänen wird nach knapp zwei Jahren mit sofortiger Wirkung beendet, wie der Verein am Dienstag mitteilte. Seinen Posten übernimmt der bisherige Co-Trainer Jacob Neestrup (34).

Der dänische Fußball-Rekordmeister hatte zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase zunächst mit 0:3 in Dortmund verloren und im Anschluss bei einem 0:0 daheim gegen den FC Sevilla einen Punkt geholt. International wartet in zwei Wochen das nächste schwierige Kräftemessen mit Manchester City um Stürmerstar Erling Haaland auf die Dänen. Der BVB ist dann am 2. November im Kopenhagener Parken-Stadion zu Gast. In der heimischen Superliga liegt der amtierende Meister derzeit nur auf einem enttäuschenden neunten Platz./trs/DP/men

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung