dpa-AFX Compact

Ceconomy-Finanzchef Wieser geht - Nachfolger kommt von Deutscher Telekom

22.09.2022 um 19:46 Uhr

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Elektronikhändler Ceconomy bekommt einen neuen Finanzvorstand. Der bisherige Ressortchef Florian Wieser (40) verlasse das Unternehmen zum Jahresende auf eigenen Wunsch, teilte der im SDax gelistete Mutterkonzern von Media Markt und Saturn am Donnerstagabend in Düsseldorf mit. Nachfolger werde der 53-jährige Kai-Ulrich Deissner, der bisher bei der Deutschen Telekom die Finanzen der Sparte Technology & Innovation führt. Er werde den Posten voraussichtlich zum 1. Februar 2023 antreten.

Wieser gehört dem Ceconomy-Vorstand erst seit Mai 2021 an, führt aber bereits seit November 2018 die Finanzen der konzerneigenen Media-Saturn-Holding. Der Manager habe bereits vor einiger Zeit signalisiert, dass er sich beruflich verändern wolle, sagte Aufsichtsratschef Thomas Dannenfeldt laut Mitteilung. "Wir bedauern seine Entscheidung sehr."/stw/jha/

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung