dpa-AFX Compact

APA ots news: René Brandstötter soll zum Vertriebsvorstand der Allianz...

07.10.2022 um 10:25 Uhr

APA ots news: René Brandstötter soll zum Vertriebsvorstand der Allianz Österreich bestellt werden

Wien (APA-ots) - René Brandstötter (34) soll künftig die Rolle des
Vertriebsvorstandes der Allianz in Österreich übernehmen und damit
das aktuell vierköpfige Vorstandsteam ergänzen.

Der gebürtige Oberösterreicher startete seine Karriere 2007 als
Lehrling bei der Allianz in Österreich und war danach zunächst im
Back-Office der Makler-Abteilung tätig. Seine Laufbahn führte ihn als
Key Account Manager in den Allianz Sondervertrieb, wo er sich neben
der fachlichen Betreuung der Geschäftspartner:innen um die Akquise
bzw. den Auf- und Ausbau von neuen Geschäftsbeziehungen kümmerte.
2014 stieg er zum Abteilungsleiter des Allianz Sondervertriebes auf.
Seit Jänner 2021 ist René Brandstötter als Head of Broker für die
Makler:innen, Mehrfachagent:innen und Strukturvertriebe
verantwortlich. In dieser Funktion hat er maßgeblich zum Aufbau der
neuen Vertriebsorganisation beigetragen.

Abhängig davon, dass die Finanzmarktaufsicht keinen Einwand erhebt
und von den erforderlichen Beschlüssen des Aufsichtsrats, soll René
Brandstötter ab 1. Jänner 2023 das Vorstandsressort Vertrieb bei der
Allianz Österreich übernehmen.

Downloads im Allianz Pressecenter

* Foto: René Brandstötter (©Allianz/Foto: WILKE)
* Pressemitteilung als PDF

Bitte beachten Sie unseren Vorbehalt bei Zukunftsaussagen:

[https://www.allianz.at/de_AT/presse/disclaimer.html]
(https://www.allianz.at/de_AT/presse/disclaimer.html)

Rückfragehinweis:
David Weichselbaum
Pressesprecher
Corporate Communications
Allianz Gruppe in Österreich
Tel: +43 5 9009 88602
E-Mail: david.weichselbaum@allianz.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/396/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0074 2022-10-07/10:19

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung