dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Ziel für Fresenius auf 25 Euro - 'Hold'

26.10.2022 um 09:07 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Fresenius vor Zahlen von 28 auf 25 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Krankenhausbetreiber und Medizinkonzern dürfte schwache Resultate vorlegen und seine Prognosen abermals kappen, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zumindest sei zu erwarten, dass das neue Management nunmehr das untere Ende des Zielkorridors anvisiere. Der Experte sieht auch die Markterwartungen für 2023 unter Druck./tav/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.10.2022 / 07:10 / CET

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung